Charlie Chaplin – Lost Movies Vol. 1

Land: USA 1914  Mit: Charlie Chaplin  LabelStudio Hamburg Enterprises  VÖ: 12.4.2019 FSK: 6  Laufzeit: 85 min  Bildformat: 4:3/SW  Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Stummfilme mit englischen Texttafeln

© Studio Hamburg

Auch wer glaubt, schon alles von Charlie Chaplin im Archiv zu haben, stößt immer wieder auf Neuveröffentlichungen. Kürzlich ist eine DVD mit Frühwerken erschienen… Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Komödie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

MuskatnuSS, ‚err Müller!

Dem heutigen Geburtstagskind will ich keinesfalls gratulieren, sondern es vielmehr der Lächerlichkeit preisgeben. Louis de Funès geniale Parodie aus dem Film Le grande restaurant (1966) ist dazu bestens geeignet:

In Deutschland ist die Komödie unter den Titeln Scharfe Kurven für Madame, Oscar hat die Hosen voll oder auch Das große Restaurant bekannt.

Veröffentlicht unter Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ostern? Kreuzigung? Das Leben des Brian!

Veröffentlicht unter Komödie, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Filmjahr 2018 | 2019 – Lexikon des Internationalen Films

Titel: Filmjahr 2018 | 2019 – Lexikon des Internationalen Films
Autoren:
Jörg Gerle, Felicitas Kleiner, Josef Lederle, Marius Nobach [Hrsg.]  Verlag: Schüren Verlag, März 2019  Umfang: 520 Seiten, 21.3 x 15 cm  ISBN: 978-3-7410-0324-0  Preis: 24.90  Euro

© Schüren-Verlag

Alle Jahre wieder! Der Schüren-Verlag hat sein Jahrbuch des abgelaufenen Filmjahres auf den Markt gebracht. Wobei das Standardwerk nun nicht mehr „Lexikon des Internationalen Films“ im Hauptitel heißt, sondern dick und fett Filmjahr 2018 | 2019.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Upgrade

Land: USA 2018  Regie: Leigh Whannell  Mit: Logan Marshall-Green, Betty Gabriel, Harrison Gilbertson  LabelUniversal  VÖ: 11.4.2019  FSK: 16  –  Ein Beitrag von Julian Dax:

© UNIVERSAL

Mensch und/oder Maschine – wem gehört die Zukunft und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus?
Mit diesem Thema beschäftigen sich zahlreiche Filme, wobei das Spektrum von 2001 – Odyssee im Weltraum  über Robocop bis hin zum extremen „Body-Horror“ Tetsuo aus Japan reicht.

Irgendwo dazwischen kann man nun auch Leigh Whannells Upgrade ansiedeln, nicht zu verwechseln mit Predator – Upgrade.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Close – Dem Feind zu nah

Land: USA 2018  Regie: Vicky Jewson  Mit: Noomi Rapace, Indira Varma, Eoin Macken, Sophie Nélisse  LabelEurovideo  VÖ: 11.4.2019  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

Wie hieß doch gleich ein Lied von Ina Deter aus den 80ern?  „Frauen kommen langsam aber gewaltig“. Inzwischen kann man diesen Spruch auch auf Actionfilme mit weiblichen Hauptfiguren beziehen. Ob Salt, Haywire, Wer ist Hanna?, Atomic Blonde, Wonder Woman oder aktuell Captain Marvel – schon längst ist eine der letzten Bastionen eines ursprünglich rein männlichen Genres gefallen. und genau in diese Kategorie fällt auch der bei uns als DVD-Premiere erscheinende Close – Dem Feind zu nah. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Peppermint – Angel of Vengeance

Land: USA 2018  Regie: Pierre Morel  Mit: Jennifer Garner, Method Man, John Ortiz, John Gallagher Jr., Juan Pablo Raba  LabelUniversum-Film  : 12.4.2019  FSK: 16
Ein Beitrag unseres Actionspezialisten Julian Dax:

© Universum

Vielleicht wollte Jennifer Garner ihre Kampftechniken, die sie vor vielen Jahren in der TV-Serie Alias zeigen durfte, ein bisschen auffrischen? Vielleicht dachte sie auch, dass ihre Karriere einen kleinen Anschub benötigt, den ihr Regisseur Pierre Morel geben könnte, ganz so, wie er es mit Liam Neeson und Taken geschafft hat. Vielleicht hat sie auch einfach der Gedanke gereizt, es den Kerlen einmal so richtig zu zeigen, und das auch noch auf deren ureigenem Terrain, dem ultrabrutalen Actionfiln? Man weiß es nicht, doch nachdem man Peppermint – Angel Of Vengeance gesehen hat, müsste man ihr eigentlich raten, sich einen neuen Agenten zu suchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Under the Silver Lake

Land: USA 2018  Regie: David Robert Mitchell Mit: Andrew Garfield, Riley Keough, Topher Grace, Callie Hernandez, Don McManus, Riki Lindhome  LabelWeltkino  VÖ: 12.4.2019  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Weltkino

Es ist immer wieder dasselbe Phänomen: Ein junger Filmemacher legt seinen Erstlingsfilm vor und erntet breite Zustimmung bei Kritik und Publikum. Deshalb hat er für sein nächstes Projekt auch mehr Geld zur Verfügung. Und was macht er? Er übernimmt sich hoffnungslos mit einem Film, dem man zwar den Ehrgeiz seines Schöpfers ansieht, sich nicht zu wiederholen, der jedoch so gut wie niemanden so richtig überzeugen kann. Das jüngste Beispiel heißt Under The Silver Lake und stammt von David Robert Mitchell, dem Regisseur von It Follows, einem etwas anderen Horrorfilm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hellboy – Call of Darkness

Land: USA 2019  Regie: Neil Marshall  Dauer: 121 min.  Mit: David Harbour, Milla Jovovich, Ian McShane, Sasha Lane  Kinostart: 11.4.2019  FSK: 16
Ein Beitrag unseres höllischen Julian Dax:

© Universum-Film

Dumm gelaufen! Da kommt mit Hellboy – Call Of Darkness ein Film in die Kinos, der das Herz eines jeden mittelprächtig intelligenten 12jährigen im Leib hüpfen lässt, und dann darf er ihn nicht sehen, weil die äußerst drastischen Szenen, in denen Menschen zerhackt, zermatscht oder in Stücke gerissen werden eine Jugendfreigabe unmöglich machen.

Als Guillermo Del Toro in den Jahren 2004 und 2008 seine beiden Filmadaptionen der nicht sehr bekannten Hellboy-Comics in die Kinos brachte, gelang es ihm überraschenderweise, Kritiker und Publikum gleichermaßen zu überzeugen. Sein überbordender visueller Stil, gepaart mit dem Charisma von Hauptdarsteller Ron Pearlman begeisterte selbst Zuschauer, die sich aus Comicverfimungen eigentlich nichts machen. Bekanntlich wandte sich Del Toro anschließend anderen Projekten zu und gehört spätestens seit seinem Oscar für Shape Of Water zur Elite der Regisseure.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Fantasy | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Monsieur Claude 2 und der Werbekram

Seit letzter Woche läuft ja die lauwarme Fortsetzung des französischen Multi-Kulti-Hits Monsieur Claude in den deutschen Kinos. Als Werbeartikel Zugaben verschenkt der Verleih Marmelade und Blumensamen:

Veröffentlicht unter Komödie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

MARVEL Studios – Lexikon der Superhelden

Titel: MARVEL STUDIOS – Lexikon der Superhelden  Originaltitel: MARVEL STUDIOS Character Encyclopedia  Autor: Adam Bray  Verlag: Dorling Kindersley, März 2019  Umfang: 176 Seiten, 19 x 24.2 cm, fester Einband  ISBN: 978-3-8310-3659-2 Preis:  14.95 Euro

© Dorling-Kindersley

Seit etwa 10 Jahren bringen die Marvel-Studios immer mehr Superheldenfilme auf die Leinwände. Wenn Sie – wie der Verfasser dieser Zeilen – keinen richtigen Durchblick bei diesem inflationären Auftreten mehr haben, ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, Fantasy, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Vorname

Land: Deutschland 2018  Regie: Sönke Wortmann  Mit: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Iris Berben LabelConstantin Home Entertainment  VÖ: 4.4.2019  FSK: 6 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Constantin

Man nehme einen im komischen Genre erprobten Regisseur (Sönke Wortmann), sechs tolle Darsteller (Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Florian David Fitz, Justus von Dohnanyi, Janina Uhse und Iris Berben) sowie ein höchst amüsantes und intelligentes Drehbuch (Claudius Pläging), und man erhält etwas vollkommen Unerwartetes: Eine wirklich geist- und pointenreiche deutsche Komödie mit zahlreichen überraschenden Wendungen und absolut ohne Leerlauf.

Und nicht zu vergessen: Weit und breit keine Spur von Til Schweiger und/oder Matthias Schweighöfer! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

The Flip Side – Neckische Daumenkinos aus dem Laurence King-Verlag

Titel: The Flip Side of Alien / Pulp Fiction / Jurassic Park  Illustrationen: Mattis Dovier / Laurène Boglio / Andrey Kassey  Verlag: Laurence King
ISBN: 978-1-78627-249-2  / -78627-248-5 / -78627-250-8  Preis: je 6.90 Euro  Umfang: Je 120 Seiten, 11.3 x 6 cm

© littlewhitelies für Laurence King, 2018

Es gab in der Kinogeschichte jede Menge einzelner Szenen, die zu Klassikern wurden, Kultstatus genießen und unter Filmfreaks immer wieder zitiert werden.
Doch was wäre, wenn solche Szenen plötzlich einen anderen Verlauf nähmen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Nur ein kleiner Gefallen

Originaltitel: A simple Favor  Land: USA/Kanada 2018  Laufzeit: 120/125 min.  Regie: Paul Feig  Mit: Blake Lively, Anna Kendrick, Henry Golding  LabelStudiocanal  : 4.4.2019 – Ein Beitrag unseres gefälligen Julian Dax:

© Studiocanal

Wenn man Regisseur Paul Feig eines nicht absprechen kann, dann ist es eine gewisse Beharrlichkeit; nach den teilweise hasserfüllten Kommentaren zu seiner Neuverfilmung von Ghostbusters, legt er mit Nur ein kleiner Gefallen abermals einen Film vor, in dem Frauen im absoluten Mittelpunkt stehen – wie übrigens auch schon in Taffe Mädels. Offensichtlich bevorzugt er die Arbeit mit Schauspielerinnen und degradiert Männer zu Nebenfiguren. Etwas hat sich jedoch geändert; waren seine Filme bisher hauptsächlich Komödien, begibt sich Feig nun auf das Gebiet von Psycho-Thrillern, wobei er jedoch nach wie vor eine ganze Reihe von komischen Elementen einbaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komödie, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Werk ohne Autor

Land: Deutschland 2018  Regie: Florian Henckel von Donnersmarck  Mit: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer, Ina Weisse, Saskia Rosendahl, Jeanette Hain, Jörg Schüttauf, Florian Bartholomäi, Hanno Koffler, Oliver Masucci, Lars Eidinger, Rainer Bock, David Schütter, Ben Becker  : 4.4.2019  FSK: 12   –   Ein Beitrag unseres Kunstexperten Julian Dax:

2019 © Buena Vista Home Entertainment, Inc.

Als Vielfilmer kann man Florian Henckel von Donnersmarck wirklich nicht bezeichnen. Nach dem weltweiten Erfolg seines Erstlingsfilmes Das Leben der Anderen im Jahre 2008 (u.a. gab es dafür den Oscar als Bester ausländischer Film), folgte zwei Jahre später unter dem Titel The Tourist ein völlig überflüssiges Remake des pfiffigen kleinen französischen Thrillers „Fluchtpunkt Nizza“, und das war es dann auch schon für längere Zeit. Letztes Jahr meldete sich der Regisseur mit einem wahren Monumentalprojekt zurück, das auch gleich nach Venedig eingeladen wurde, wo es allerdings leer ausging. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Audrey Hepburn. Eine Hommage

Buchtitel: Audrey Hepburn. Eine Hommage  Autorin: Daniela Sannwald
Verlag: ebersbach & simon, März 2019  Umfang: 144 Seiten, Halbleinen, 12 x 19 cm
ISBN: 978-3-86915-176-2  Preis: 18 Euro – Ein Beitrag von Julian Dax.

© ebersbach & simon

Nur wenige Schauspielerinnen können für sich beanspruchen, im wahrsten Sinne des Wortes unsterblich zu sein. Ohne jeden Zweifel gehört Audrey Hepburn zu dieser erlesenen Gruppe, was man auch an den zahlreichen Publikationen erkennen kann, die über sie veröffentlicht wurden.

Erst vor Kurzem ist Chapeau! Audrey Hepburns Hüte erschienen, ein äußerst origineller Bildband.

Und nun gibt der Verlag ebersbach & simon Audrey Hepburn – Eine Hommage von der Filmhistorikerin Daniela Sannwald heraus, wobei der Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht etwas zufällig ist; am 4. Mai 2019 wäre die bereits am 20. Januar 1993 Verstorbene 90 Jahre alt geworden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr Kinoflatrate in der Übersicht – März 2019


Die Mission:
Ein Jahr Filme gucken im CinemaxX mit der goldenen Jahreskarte zu 399 Euro: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Loro – Die Verführten

Land: USA 2017  RegiePaolo Sorrentino Mit: Toni Servillo, Elena Sofia Ricci, Riccardo Scamarcio, Kasia Smutniak Labeldcm Film Distribution: 29.3.2019  FSK: 12 –
Ein Beitrag unseres Politanalysten Julian Dax:

© dcm

Welche Altersfreigabe könnte der Film haben, aus dem der folgende Dialog stammt? SIE: „Du könntest nie eine wie mich ficken. Aber tröste dich, du wirkst clever genug, um alle anderen zu ficken.“ ER: „Warum? Mit wem fickst du denn? Mit ihm? Ich würde ihn gerne kennen lernen.“
Ob Sie es glauben oder nicht – diese Sätze dürfen bei uns bereits Kinder hören, denn der dazu gehörige Film hat in Deutschland die Altersfreigabe „ab 12″erhalten. Es handelt sich um Paolo Sorrentinos ätzende Satire Loro – Die Verführten, der ein mehr als grelles Sittengemälde Italiens zur Zeit von Silvio Berlusconi darstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ride

Land: USA 2018  Regie: Jeremy Ungar Mit:  Bella Thorne, Jessie T. Usher, Will Brill LabelWeltkino  VÖ: 29.3.2019  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Weltkino

Als Filmrezensent erlebt man immer wieder positive Überraschungen; da legt man eine DVD ein, ohne sich vorher über den darauf enthaltenen Film zu informieren, erwartet eigentlich nichts Besonderes – und fühlt sich bereits nach wenigen Minuten bestens unterhalten. So erging es zumindest dem Schreiber dieser Zeilen bei Jeremy Ungars Ride. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Shortcuts – 755 kurze Filmempfehlungen

Autor: Robert Lorenz  Verlag: epubli, Januar 2019  Umfang: Softcover, 468 Seiten
ISBN: 978-3-7485-0488-7 Preis: 18 Euro

© epubli

Die wunderbare Webseite Filmkuratorium ǀ Gute Filme finden bietet dem interessierten Leser so einiges: Über eine ausgefuchste Filterfunktion kann man sich beispielsweise Filme nach Orten, Epochen, Atmosphären (!) oder auch Schlagworten rauspicken…

Und in der Sektion Shortcuts findet man Hunderte von kompakten Besprechungen, die kurz & treffend über ein knappes Jahrhundert Filme informieren.

Nun hat der Betreiber der Webseite eine handverlesene Auswahl eben dieser Kurzbesprechungen in ein Buch gepackt, dessen Lektüre wegen seiner umfassenden Vielfalt großen Spaß macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen