Modus – Der Mörder in uns (Staffel 1)

Land: Schweden 2016
Regie: Lisa Siwe (Folgen 1 – 2), Mani Maserrat (Folgen 3 -4)
Mit: Henrik Norlén, Melinda Kinnaman, Krister Henriksson, Marek Oravec , Johan Widerberg. Alexandra Rapaport
Label: edel:motion
Veröffentlichung: 12.12.2016
FSK: 16

Ein Beitrag unseres langjährigen Kriminologen Julian Dax:

modus1-cover

© Edel:Motion

Gibt es eigentlich noch jemanden, der den vollen Durchblick in Bezug auf skandinavische Krimiautoren und ihre mittlerweile unzähligen Werke bzw. deren Verfilmungen hat? Natürlich weiß man als geübter Leser/Zuschauer, was man von dieser Art Krimis erwarten kann: Meist selbst vom Leben gezeichnete Kriminalbeamte wühlen sich durch komplexe labyrinthische Plots voller menschlicher Abgründe und Perversitäten, bis sie am Ende zwar den Fall gelöst haben, die Welt jedoch nach wie vor derselbe dunkle und abscheuliche Ort geblieben ist und so etwas wie Freude über ihren Erfolg gar nicht erst aufkommen lässt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Krimi, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Buchtitel: 1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist
Autor: Paul Condon [Hrsg.], Übersetzung: Stefanie Kuballa-Cottone
Verlag: Edition Olms, September 2016
Umfang: 960 Seiten mit über 800 Fotos, Broschur, 16 × 21 cm
ISBN: 978-3-283-01251-9
Preis: € (D) 29,95/€ (A) 30,80/sFr. 39.90

1001-tv-serien

Kurz & knackig: Groß und schwer liegt dieses Buch auf meinem Schreibtisch, der opulent bebilderte Band mit den Abmessungen eines Ziegelsteins kann als Bibel für Menschen und TV-Süchtige mit rechteckigen Augen bezeichnet werden, die sich Fernsehserien und -shows gleich staffelweise reinziehen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Imperium

Land: USA 2016
Regie: Daniel Ragussis
Mit: Daniel Radcliffe, Tracy Letts, Toni Collette, Sam Trammel
Label: Ascot-Elite Home Entertainment
Veröffentlichung: 9.12.2016
FSK: 16

Ein Beitrag unseres Politologen Julian Dax:

imperium-cover

© Ascot-Elite

Hut ab vor Daniel Radcliffe! Nach den acht Harry Potter-Filmen hätte er den bequemen Weg einschlagen und weiter auf Nummer Sicher gehen können, indem er entsprechend „pflegeleichte“ Rollen annimmt. Betrachtet man jedoch seine Filmographie der letzten Jahre, stellt man sehr schnell fest, dass er offensichtlich neue Herausforderungen sucht und kommerzielle Aspekte für ihn nicht unbedingt eine Rolle spielen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Urge – Rausch ohne Limit

Originaltitel: Urge
Land
: USA 2016
Regie: Aaron Kaufman
Mit: Pierce Brosnan, Ashley Greene, Justin Chatwin, Danny Masterson
Label: NewKSM
Veröffentlichung: 5.12.2016
FSK: 18

Ein Beitrag unseres Drogenberaters Julian Dax:

urge-cover

Zweifellos hatte Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Aaron Kaufman in seinem Erstlingsfilm die Ambition, mehr als nur einen weiteren Drogenthriller zu drehen, doch das Ergebnis fällt leider ziemlich zwiespältig aus: Eine Gruppe von ebenso reichen und schönen wie auch unsympathischen und hohlen jungen Menschen will ein wildes Wochenende auf einer kleinen Insel mit dem mysteriösen Club „Volcano“ verbringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der schlechteste Film aller Zeiten…

Wem zum Titel Kartoffelsalat – Nicht fragen! nichts einfällt (Wikipedia) oder wer 2015 nicht das Pech hatte, die verfilmte Zeitverschwendung im Kino zu sehen, kann sich das gruselige Machwerk jetzt im Netz reinziehen:

Die Produktionskosten von etwa 1 Million Euro sollen von Alt-Clown Otto Waalkes stammen, der deswegen auch im Film mitspielen durfte…

Veröffentlicht unter Horror, Komödie | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Indien, Indien – über alles!

Ausriss aus einer Tageszeitung vom 1.12.2016:

nationalhymne-indien

Veröffentlicht unter > Kommentar | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Shut In

Land: USA/Kanada/Frankreich 2016
Laufzeit: 95 min
Regie: Farren Blackburn
Mit: Naomi Watts, Jacob Tremblay, Oliver Platt, David Cubitt, Clémentine Poidatz, Charlie Heaton, Crystal Balint
Kinostart: 15.12.2016

shut_in_plakat

© Universum Film

Nominiert für den Oscar: Naomi Watts wirbt der Verleih.
Aber nicht für diesen Film! muss ich ergänzend korrigieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Filmbücher aus dem Hause rororo

Auch der Rowohlt-Taschenbuchverlag hatte mal eine Schiene mit Filmbüchern.

Das bekannteste Werk dürfte wohl James Monacos Film verstehen sein, der Titel ist – in einer aktualisierten Ausgabe – noch heute im Programm. Und Jerry Lewis´ Autobiografie:

rororo-monaco-lewis

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Duell

Originaltitel: The Duel
Land: USA 2016
Regie: Kieran Darcy-Smith
Mit: Woody Harrelson, Liam Hemsworth, Alice Braga, Emory Cohen, Felicity Price,
Jose Zuniga, William Sadler
Label: Weltkino
Veröffentlichung: 9.12.2016
FSK: 16

Ein Beitrag unseres Freizeitcowboys Julian Dax:

das-duell-cover

Obwohl der Western schon seit geraumer Zeit nicht unbedingt ein Filmgenre ist, das für volle Kassen sorgt, erscheinen dennoch mit schöner Regelmäßigkeit Filme wie Slow West, The Salvation oder Jane´s Got A Gun auf der Leinwand, namhaft besetzt und – zumindest im Fall der beiden erstgenannten – für Westernfreunde durchaus sehenswert. Leider lässt sich das von Das Duell nur sehr bedingt behaupten, und das trotz Namen wie Woody Harrelson und Liam Hemsworth. Allerdings ist der Verleih diesmal etwas vorsichtiger und bringt den Film ohne Umweg übers Kino gleich auf DVD/Blu-ray auf den Markt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Western | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Filme synchronisieren – Interview mit Marieke Oeffinger

© Matthias Scheuer, 2015

© Matthias Scheuer, 2015

Im Gegensatz zu anderen Ländern ist es in Deutschland üblich, Filme in fremden Sprachen für das hiesige Publikum zu synchronisieren, da die Akzeptanz von Untertiteln nur gering ist.
Das heißt in der Praxis, dass deutsche Sprecher/innen  die originalen Dialoge möglichst lippensynchron durch deutsche Sprache ersetzen.

Da mich das Thema als langjähriger Kinogänger schon immer interessiert hat, habe ich der professionellen Synchronsprecherin Marieke Oeffinger (37) ein paar Fragen gestellt.

Sie war unter anderem in den Kinofilmen Der kleine Tod. Eine Komödie über Sex, Die Tribute von Panem – Mockingjay 1, Machete Kills, Ella und der Superstar, 5 Zimmer, Küche, Sarg oder The Imitation Game zu hören.

Damit Sie einen Eindruck von ihrer Stimme bekommen:
Im Film Eine neue Freundin von François Ozon ist Marieke als Claire zu hören:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kinotechnik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare