Archiv der Kategorie: > Kino-Nostalgie

Kino-Nostalgie: Wer ist Harry Crumb?

Am 27.4.1989 startete in den deutschen Kinos die eher flaue Komödie Wer ist Harry Crumb? (Who’s Harry Crumb?). John Candy spielte unter der Regie von John Flaherty den vertrottelten Detektiv. So sah die Kinowerbung zu dieser Zeit aus: Advertisements

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Filme – Neues und Altes vom Kino

Im Jahr 1980 erschien die erste Ausgabe einer neuen Zeitschrift: Filme – Neues und Altes vom Kino wurden von den Filmjournalist/innen Jochen Brunow, Antje Goldau, Norbert Grob und Norbert Jochum gegründet und im Volker Spiess-Verlag herausgebracht:

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Filmrätsel: Wie heißt dieser Film?

Er gilt als Kultfilm des Mitternachtskinos und als Debüt eines Querkopf-Regisseurs, der bis heute nicht verrät, wie er die Schlüsselszene dieses Streifens gemacht hat… Im September 1979 startete er in wenigen deutschen Kinos:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kinonostalgie/Kinotechnik: Der Bobby

Durch die Umstellung der Kinos auf digitale Projektionstechnik ist ein kleiner Gegenstand völlig in Vergessenheit geraten, der weltweit und jahrzehntelang dafür sorgte, dass die Filme überhaupt auf die Leinwände kamen. Die Rede ist vom Bobby, einem kleinen Wickelkern aus Holz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, > Kinotechnik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Alien: Covenant

Land: USA/GB 2017 Laufzeit: 122 min Regie: Ridley Scott Mit: Michael Fassbender, James Franco, Katherine Waterston, Noomi Rapace, Guy Pearce, Billy Crudup, Carmen Ejogo, Danny McBride, Demián Bichir, Amy Seimetz, Jussie Smollett, Callie Hernandez, Nathaniel Dean Kinostart: 18.5.2017 Ein Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Horror, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Kinotechnik: Interlock

Interlock war (ich verwende hier bewusst die Vergangenheitsform, obwohl es sicher noch viele einsatzbereite Systeme gibt) ein Projektionssystem in den analogen Kinos, bei dem mehrere Kinosäle mit nur einer 35 mm-Filmkopie bespielt werden konnten. Da der Filmstreifen zwischen den Projektoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, > Kinotechnik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kino-Nostalgie: Die Farbe Lila

Am 21.8.1986 startete in den deutschen Kinos Die Farbe Lila (The Color Purple). Steven Spielberg hatte den Roman von Alice Walker weichgespült (!) für die Leinwand inszeniert. Mit diesem Drama startete die Karriere der bis dahin eher unbekannten Whoopi Goldberg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Drama, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kino-Nostalgie: KONGA – Erbe von King Kong

Nachdem derzeit ein weiteres King Kong-Remake über die Leinwände donnert, wird es Zeit, auf KONGA – Erbe von King Kong hinzuweisen: Der Horrorfilm aus dem Jahr 1961 erzählt von einem durchgeknallten Wissenschaftler, der einen Schimpansen mit einem Wachstumsserum und Hypnose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Horror, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Kinonostalgie: Die Buchreihe FISCHER CINEMA

Wie viele andere Verlage auch hatte der Frankfurter S. Fischer-Verlag in den 80er Jahren eine respektable Buchreihe namens Fischer Cinema / FISCHER CINEMA im Programm, um die man als Filmfreund kaum herumkam. Die einzelnen Taschenbücher dieser anspruchsvollen Reihe deckten viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nie dagewesenes räumliches Seherlebnis…

Seit einiger Zeit versucht die Elektronikindustrie, gekrümmte Fernseher an den Kunden zu bringen. Die sollen ein nie dagewesenes räumliches Seherlebnis ermöglichen…

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, > Kinotechnik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: FISCHER FILM ALMANACH

Aufmerksame Leser/innen meines Blogs werden wissen, dass ich speziell eine Schwäche für Filmjahrbücher habe… Pünktlich zur Berlinale 1980 erschien in der wunderbaren (und leider längst eingestellten) Buchreihe FischerCinema zum ersten Mal der FISCHER FILM ALMANACH. Der Untertitel Filme • Festivals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steven Spielberg in 30 Einstellungen

Einfach wirken lassen… Ein aktuelles Buch über den Filmemacher finden Sie in unserer Bibliothek:  

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Der Mann in der eisernen Maske

Am 9.4.1998 startete in den deutschen Kinos das Mantel- und Degen-AbenteuerDesaster Der Mann in der eisernen Maske. Ich schrieb dazu diese Kritik für eine Tageszeitung: Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten…

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Action, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Nachspänne im Kino: Bleiben Sie sitzen!

Schon als Kind hat es mich im Kino empfindlich gestört, wenn die Zuschauer während der letzten Filmbilder wie ein Klappmesser hochsprangen und aus dem Saal flüchteten! Die verschärfte Variante erlebte ich dann in Heilbronn, als die Betreiber aller 16 Kinos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, > Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Filmbücher aus dem Hause rororo

Auch der Rowohlt-Taschenbuchverlag hatte mal eine Schiene mit Filmbüchern. Das bekannteste Werk dürfte wohl James Monacos Film verstehen sein, der Titel ist – in einer aktualisierten Ausgabe – noch heute im Programm. Und Jerry Lewis´ Autobiografie:

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Filmbücher aus dem BAHIA-Verlag

Anfang bis Mitte der 80er Jahre publizierte der BAHIA-Verlag in München (neben Fotobüchern und Comics) auch ein paar prima Filmbücher und verschwand schnell wieder in der Versenkung. Die übersetzten Bände waren hauptsächlich Regisseuren gewidmet…

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kino-Nostalgie: Abyss – Abgrund des Todes

Am 28.9.1989 startete James Camerons Unterwasserthriller Abyss in den deutschen Kinos. Hier die originale Kinoannonce aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Drama, Fantasy, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Sammelkarten von cinema

Dass viele Menschen zu den Jägern und Sammlern gehören, hat sich auch die Filmzeitschrift cinema zunutze gemacht: Seit März 1987 befanden sich in vielen (aber nicht allen) Ausgaben jeweils 8 Filmplakatkarten. Auf der Vorderseite war das Kinoplakat eines aktuellen Kinofilms … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Flash Gordon

Am 25.2.1981 startete der Fantasy-Film Flash Gordon in den deutschen Kinos. Er ist weitgehend in Vergessenheit geraten – im Gedächtnis blieb allerdings der Soundtrack (Flash-a-ha!) von der Gruppe Queen. Hier die Kinoannonce aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Fantasy, SciFi | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Redwing – Flucht vor den schwarzen Droiden

Am 5.7.1985 startete in den deutschen Kinos der SF-Film Redwing – Flucht vor den schwarzen Droiden. Das war ein billiger Abklatsch der Star Wars- und anderer Filme aus dieser Zeit. Regisseur Roger Christian legte im Jahr 2000 einen der grottigstenSF-Filme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen