Archiv der Kategorie: > Kino-Nostalgie

Werbeartikel, Devotionalien, Sammlerkram 9

Auch im Oktober hat der Kinogucker erneut in seinem staubigen Archiv der dubiosen Kinogegenstände gewühlt und ein paar Dinge mit Werbecharakter ans Tageslicht befördert. Wer kann sich noch an die entsprechenden Filme erinnern?

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Was hatten wir vor 40 Jahren auf der Leinwand?

Kinoannoncen aus Heilbronn vom Freitag, 12. September 1980:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kinonostalgie: Anstecker für Kinderfreunde…

Am 19.1.1989 startete der Film Michael Jackson – Moowalker in den deutschen Kinos. Er hatte erstaunlich viele Zuschauer, obwohl er erschreckend öde und langweilig war. Hier die Werbeannonce aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drei Kultbücher für den Kinovorführer

Ein Bildband mit kurzen englischen Texten. Der Fotograf Jean-Paul Deridder lichtete zwischen 2002 und 2007 Kinos, Technik und Vorführer/innen in belgischen und deutschen Lichtspielhäusern ab. Eine Liebeserklärung in Schwarz-Weiß an das Kino:

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie, > Kinotechnik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kino-Nostalgie: Broadway Danny Rose

    Im August 1984 startete Woody Allens Komödie Broadway Danny Rose in den deutschen Kinos. Hier die originale Werbeannonce aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Komödie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Bertelsmann & Co.

Erinnert sich noch jemand an die Buchclubs der 70er und 80er Jahre? Als Mitglied musste man jedes Quartal etwas kaufen oder der Club schickte einem den sogenannten Auswahlband kostenpflichtig zu… Die Bertelsmanntruppe und ihre Ableger hatten bereits Ende der 70er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kino-Nostalgie: Apocalypse Now

Am 6.10.1979 – also vor exakt 40 Jahren – startete Francis Ford Coppolas Anti/Kriegsfilm Apocalypse Now in den deutschen Kinos. Hier die Zeitungswerbung aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, > Kinotechnik, Kriegsfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das schwarze Loch und die Klamottenkette

Am 18.9.1980 startete der SF-Film Das schwarze Loch in den deutschen Kinos. Die Disney-Studios wollten damit auf der lukrativen Star Wars-Welle mitschwimmen, was aber gründlich in die Hose ging. Bemerkenswerter ist die damalige Kooperation mit der Textilkette C&A: Da deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, SciFi | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Werbeartikel, Devotionalien, Sammlerkram 2

Und wieder hat der Kinogucker in seinem verstaubten Archiv gekramt. Dieses Mal kamen Streichholzschachteln, Schlüsselanhänger und Kondome ans Tageslicht… Wer kann/möchte sich noch an die enstprechenden Filme erinnern? Bitte beachten: Die Rechte an den Motiven und Abbildungen liegen bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kinonostalgie: Poster-Kalender aus den 80ern

Ende der 70er Jahre erschien erstmals ein mehr als A3-großer Kalender, der 52 Filmplakate enthielt:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jahrbuch Film aus dem Hanser-Verlag

Der Hanser-Verlag veröffentlichte nicht nur die mehr als legendäre blaue Reihe, sondern brachte ab Ende der 70er Jahre auch ein eigenes Jahrbuch auf den damals sehr überschaubaren deutschen Markt der Filmliteratur. Herausgeber war Hans Günther Pflaum (1941 – 2018), ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Kinoprogramm von 1989 – Ein Fundstück

Fundstück aus meinem Archiv: Das Kinoprogramm vor exakt 30 Jahren:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kino-Nostalgie: Schulmädchen-Report 12

Wir schreiben das Jahr 1978, das Jahr mit den 3 – in Worten: drei – Päpsten… Auch der 12. Teil der Schulmädchen-Report-Filme mit dem Zusatztitel Junge Mädchen brauchen Liebe lockt wieder eine gepflegte Anzahl Zuschauer in die Kinos. Die gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Erotik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hölle auf Erden – Lexikon des Horror- und Powerfilms

Im Jahr 1993 erschien der erste Band eines Filmlexikons, das bei Insidern inzwischen ähnlichen Kultstatus wie die Lexikonreihe Die Angst sitzt neben dir hat: HÖLLE AUF ERDEN heißt das Buch, das sein – ähem – eher nicht professionelles Layout durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Werbung von 1985

Mitte der 80er schien es den deutschen Filmtheatern – wieder mal – nicht so gut zu gehen. Bundesweit schaltete man solche Werbeanzeigen in verschiedenen Tageszeitungen:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Kinojahrbücher aus dem Verlag Monika Nüchtern

Im Jahr 1978 erschien der erste Band eines Jahrbuches, das ausschließlich dem westdeutschen Filmschaffen gewidmet war. Der Filmpublizist Robert Fischer und die Filmemacherin Doris Dörrie hatten die Idee dazu auf den Hofer Filmtagen, Herausgeber war der Verlag Monika Nüchtern:

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Angeklagt

Im Februar 1989 startete Jonathan Kaplans Vergewaltigungsdrama Angeklagt (The Accused) in den deutschen Kinos. Hier die Werbeannonce aus dieser Zeit:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Luke, ich bin dein Vater“ und die kindliche Seele

Es war wohl eine der Schlüsselszenen überhaupt, als Darth Vader diesen Satz zu Luke Skywalker röchelte. Die Reaktionen bei den ganz jungen Zuschauern darauf fielen unterschiedlich aus:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Kino-Nostalgie: Wer ist Harry Crumb?

Am 27.4.1989 startete in den deutschen Kinos die eher flaue Komödie Wer ist Harry Crumb? (Who’s Harry Crumb?). John Candy spielte unter der Regie von John Flaherty den vertrottelten Detektiv. So sah die Kinowerbung zu dieser Zeit aus:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie, Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Filme – Neues und Altes vom Kino

Im Jahr 1980 erschien die erste Ausgabe einer neuen Zeitschrift: Filme – Neues und Altes vom Kino wurden von den Filmjournalist/innen Jochen Brunow, Antje Goldau, Norbert Grob und Norbert Jochum gegründet und im Volker Spiess-Verlag herausgebracht:

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare