3D-Brillen

Da sich die Kinobranche leider nicht auf ein genormtes 3D-Verfahren einigen konnte, sind mehrere Techniken im Einsatz, die untereinander nicht kompatibel sind:

Dolby 3D:

Dolby3d-alt


Sony RealD:

Reald-kinderbrille

Für Brillenträger die bessere Lösung: eine RealD-kompatible Aufsteck-3D-Brille:

Reald-ansteckbrille

Oder 2017 ganz neu: Coole Pilotenbrillen im Retro-Design:

3d-pilotenbrillen

Eine Brille der Marke GetD, wiegt nur 12 Gramm:


XPand 3D (Shutterbrille mit Elektronik und Batterie):

Xpand-brille
Xpand-x103-infinity

MasterImage:

MasterImage Masterimage_neu

masterimage2015

MasterImage-Brille, nur noch 13 Gramm

master_image_brillen_blau

MasterImage-Brille und Kinderbrille in Blau, 15 und 10 Gramm

Eine detaillierte Übersicht über 3D-Brillen finden Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s