Haunted Places – Kalender 2020 mit Zitaten von berüchtigten Film- und Serienbösewichten

Titel: Haunted Places – Kalender 2020 mit Zitaten von berüchtigten Film- und Serienbösewichten  Verlag: Ackermann Kunstverlag, Mai 2019  Preis: 28 Euro
ISBN: 978-3-8384-2006-6  Umfang: 12 Blätter und Deckfolie, 54 x 42 cm

© Ackermann Kunstverlag

Jedes Jahr durchkämme ich den Kalendermarkt nach passenden Exemplaren für den Film- und Kinofreund: Für 2020 bietet sich dieser großartige Fotokalender an… Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Werbepyramiden im Kino

Seit einiger Zeit finden wir einen neuen Werbeartikel in den deutschen Arthaus-Kinos:

Doch zunächst muss noch etwas Hand angelegt werden… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hard Powder

Originaltitel: Cold Pursuit  Land: UK/Norwegen/USA/Kanada 2019  Laufzeit: 120/125 min.  Regie: Hans-Petter Moland  Mit: Liam Neeson, Laura Dern, Emmy Rossum  LabelStudiocanal  : 27.6.2019 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Studiocanal

Irgendjemand hat sich bestimmt schon einmal die Mühe gemacht, eine Liste von europäischen Filmen anzufertigen, die eine amerikanische Neuverfilmung erfahren haben, da Amerikaner keine ausländischen Filme synchronisieren und Untertitel höchstens bei dortigen Arthaus-Freunden üblich sind. Und in dieser Liste gibt es vielleicht sogar noch eine Unterabteilung mit Namen derjenigen Regisseure, die ihren eigenen Film noch einmal in den USA machen durften. Jedenfalls lautet der Titel des Neuzugangs auf dieser Liste Hard Powder, bei dem es sich um die US-Fassung der norwegische Krimi-Groteske Einer nach dem Anderen von Hans Petter Moland handelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Drama, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tatort Antwerpen

Label: atlas film  : 28.6.2019  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© atlas film

 

Abgesehen von den Brüdern Dardenne und neuerdings noch Felix van Groeningen, der seinen letzten Film (Beautiful Boy) immerhin in Hollywood drehen durfte, hat sich Belgien bisher nicht unbedingt als Filmnation empfohlen.

Und auch die drei Filme, die jetzt unter dem Titel Tatort Antwerpen auf den Markt kommen, werden daran wohl nichts ändern Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Thriller | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr Kinoflatrate in der Übersicht – Juni 2019

Die Mission:
Ein Jahr Filme gucken im CinemaxX mit der goldenen Jahreskarte zu 399 Euro.
So war der Juni 2019: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Romans – Dämonen der Vergangenheit

Land: USA 2017  Regie: Ludwig und Paul Shammasian  Laufzeit: 91 bzw. 95 Min.
Mit: Orlando Bloom, Janet Montgomery, Charlie Creed-Miles, Josh Myers
Label: OFDb Filmworks  : 27.6.2019  FSK: 16 – Von Julian Dax:

© OFDb Filmworks

 

Der Titel Romans – Dämonen der Vergangenheit führt gleich in zweifacher Hinsicht in die Irre; weder handelt es sich dabei um einen historischen Stoff noch um einen Horrorfilm, obschon es thematisch um den ganz realen Horror von Kindesmissbrauch geht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

REDCON-1 – Army of the Dead

Land: GB 2018  Regie: Chee Keong Cheung  Mit: Carlos Gallardo, Katarina Waters, Mark Strange  Label: OFDb Filmworks  : 27.6.2019  FSK: 18 – Von Julian Dax:

© OFDB Filmworks

 

Ganz gleich, ob man sie nun als Untote, Infizierte, Beißer oder schlicht Zombies bezeichnet – immer noch gibt es Filmemacher, die von dem zwar etwas nachlassenden, aber immer noch vorhandenen Interesse an The Walking Dead  zu profitieren versuchen.

So auch Chee Keong Cheung mit Redcon-1, einer wilden Mischung aus 28 Days Later und Escape From New York. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Horror | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

All the Devil’s Men

Land: GB 2018  Regie: Matthew Hope  Mit: Milo Gibson, William Fichtner, Gbenga Akinnagbe, Sylvia Hoeks u.a.  Label: Eurovideo  : 27.6.2019  FSK: 18
Ein Beitrag unseres teuflischen Guckers Julian Dax:

© EUROVIDEO

 

Irgendwann in den 50ern hatte ein amerikanischer Filmkritiker eine geradezu geniale Idee; nachdem er sich wieder einmal über einen zu besprechenden Film maßlos geärgert hatte, der den schönen Titel It Came From Hell trug, bestand seine komplette Rezension lediglich aus dem Zusatz … And To Hell It Shall Go.

Nach dem Anschauen von All The Devil´s Men ist man in Anlehnung daran tatsächlich versucht zu schreiben …Should Have Stayed In Hell.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kinonostalgie: Poster-Kalender aus den 80ern

Ende der 70er Jahre erschien erstmals ein mehr als A3-großer Kalender, der 52 Filmplakate enthielt:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Werbeaktikel, Devotionalien, Sammlerkram 1

Wenn es um Werbeartikel geht, war die Filmbranche schon immer sehr einfallsreich:

  • Da gibt es Dinge, die man an der Kinokasse oder im Foyer erhält
  • Da gibt es Sachen, die der Presse zum Verlosen zur Verfügung gestellt werden
  • Und da gibt es auch Teile, mit denen man Journalisten beglückt…

Der Kinogucker kramt tief in seinem Archiv und präsentiert ein paar Mauspads zu Filmen, an die wir uns gerne – oder gar nicht mehr – erinnern wollen:

id4_matte

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

MADs Meisterwerke: Filme und TV-Serien

Buchtitel: MADs Meisterwerke: Filme und TV-Serien  Verlag: Panini, Mai 2017
Umfang: 404 Seiten, Hardcover  ISBN: 978-3-7416-0296-2  Preis: 49 Euro

© Panini-Verlag

 

Ich kann mich noch gut erinnern: Während meiner Schulzeit genoss das deutsche MAD Kultstatus.
Als ich in den Siebzigern einen Leserbrief wegen eines fehlerhaften Covers (Der Wolkenkratzer aus Flammendes Inferno hatte nicht die im Text angegebene Anzahl Stockwerke…) an die Redaktion schrieb, bekam ich prompt eine persönliche Antwort vom damaligen Chefredakteur Herbert Feuerstein.
Als dann mein Leserbrief sogar abgedruckt wurde, war ich für einige Zeit das Pausengespräch in meinem Gymnasium… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Name der Rose

Land: D/I 2018  Laufzeit: 94 Minuten  Regie: Giacomo Battiato  Mit: John Turturro, Damian Hardung, Michael Emerson, James Cosmo, Rupert Everett  Label: Concorde Home Entertainment  : 18.6.2019  FSK: 12 – Von Julian Dax:

© Concorde

Es ist halt so eine Sache mit sog. „Herzensprojekten“, d.h. in diesem Fall einem Film, den einer der Mitwirkenden unbedingt machen wollte.
Der Name des Filmes lautet Der Name der Rose, diesmal als 8-teilige Fernsehserie, der des betreffenden Künstlers John Torturro, der nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch als Mitproduzent sowie Co-Autor des Drehbuches fungiert.
Ein wahres „Herzensprojekt“ eben, das jedoch oft genug blind macht dafür, was funktioniert und was nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DC – Das große Superhelden-Lexikon

Titel: DC – Das große Superhelden-Lexikon – Erweitert und aktualisiert
Originaltitel: DC Comics Ultimate Character Guide New Edition  Autorin: Melanie Scott  Verlag: Dorling Kindersley, Februar 2019  Umfang: 216 Seiten, 188 x 239 mm, fester Einband  ISBN: 978-3-8310-3661-5 Preis:  24.95 Euro

© Dorling Kindersley

Nachdem unzählige Marvel-Superhelden seit Monaten große Erfolge auf den Leinwänden feiern, wird es Zeit, sich auch mal die Heroen des ewigen Konkurrenten DC anzusehen. Dieses schmucke Lexikon ermöglicht eine erschöpfende Übersicht… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Originaltitel: How to Train you Dragon 3: The Hidden World  Land: USA 2018  Regie: Dean Deblois  LabelUniversal  VÖ: 13.6.2019  FSK: 6  –  Ein Beitrag von Julian Dax:

© UNIVERSAL

Man kann es sich zwar kaum noch vorstellen, aber es gab einmal eine Zeit, da war jeder einzelne abendfüllende Trickfilm der Disney-Studios ein Ereignis. Da die gierigen Micky Mäuse mittlerweile hauptsächlich damit beschäftigt sind, ihre eigenen Zeichentrickfilme mit „richtigen“ Darstellern mit mal mehr („Die Schöne und das Biest“) und mal weniger („Dumbo“) Erfolg zu recyclen, kommen Innovationen von anderen Filmunternehmen, so z.B. von Dreamworks, die inzwischen bereits ihren dritten Film aus der Drachenzähmen leicht gemacht-Reihe mit dem zusätzlichen Titel Die geheime Welt auf den Markt bringt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Animation, Fantasy | Kommentar hinterlassen

KIN

Land: USA 2018  Laufzeit: 94 Minuten  Regie: Josh und Jonathan Baker  Mit: Jack Reynor, Dennis Quaid, James Franco, Zoë Kravitz, Myles Truitt   Label: Concorde Home Entertainment  : 6.6.2019  FSK: 16 – Von Julian Dax:

© Concorde

Warum meinen junge Filmemacher immer wieder, sie müssten einen originellen Kurzfilm unbedingt zu einem abendfüllenden Spielfilm aufblasen?
Das jüngste Beispiel liefern die Brüder Josh und Jonathan Baker mit Kin, der auf ihrem eigenen Bag Man basiert und in der Pressemitteilung folgendermaßen angepriesen wird: „Die Macher von Arrival und Stranger Things liefern spannende Science-Fiction, adrenalingeladene Verfolgungsjagden und grandiose Action.“ Nach dem Anschauen erhebt sich quasi zwangsläufig die Frage: „Haben Sie es nicht ein bisschen kleiner?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ben is Back

Land: USA 2018  Regie: Peter Hedges  Mit: Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance, Kathryn Newton, Rachel Bay Jones  LabelTobis  : 7.6.2019  FSK: 12 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© TOBIS

Manchmal traut sich kein Filmstudio an ein heikles Thema, dann wiederum erscheinen kurz nacheinander gleich zwei Filme, die mehr oder weniger dieselbe Geschichte erzählen, wenn auch mit unterschiedlichen stilistischen Mitteln. So auch im Falle von Beautiful Boy und Ben Is Back. Ist es im ersteren der Vater, der Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um seinen Sohn aus dem Drogensumpf zu befreien, wobei sich der Regisseur einer insgesamt komplizierten Erzählstruktur bedient, ist es im letzteren die Mutter, die im eher konventionell erzählten zweiten Film wie eine Löwin für ihren tablettenabhängigen ältesten Sohn kämpft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Beautiful Boy

Land: USA 2018  RegieFelix Van Groeningen  Mit Steve Carell, Timothée Chamalet, Maura Tierney  Laufzeiten: 116/121 min.  LabelEurovideo  VÖ: 6.6.2019  FSK: 12 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

 

„Life is what happens to you while you´re busy making other plans.“

Dieser vielfach zitierte Satz stammt aus dem Lied „Beautiful Boy“ von John Lennon, und es ist dieses Lied, das wir in einer Szene von Felix Van Groeningens Film Beautiful Boy einen Vater zu seinem kleinen Sohn singen hören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

X-Men Dark Phoenix

Land: USA 2019  Regie: Simon Kinberg  Dauer: 161 min.  MitSophie Turner, Jennifer Lawrence, James McAvoy, Jessica Chastain, Michael Fassbender   Kinostart: 6.6.2019  FSK: 12 – Ein Beitrag unseres Superguckers Julian Dax:

© 2019 Twentieth Century Fox

Schon wieder heißt es Abschied nehmen; kaum hat man sich nach Avengers: Endgame mit dem Gedanken abgefunden, dass diese Heldentruppe in bisher gewohnter Form nicht mehr existiert, folgt auch schon der nächste Streich: X-Men: Dark Phoenix markiert das Ende der Mutanten um Professor X und Magneto, und man wird weder James McAvoy noch Michael Fassbender – und schon gar nicht Jennifer Lawrence – in ihren angestammten Rollen mehr zu sehen bekommen. Insofern war die Vorfreude groß, konnte man doch davon ausgehen, dass sich die Macher für das Finale etwas ganz Besonderes haben einfallen lassen. Wie man sich doch täuschen kann…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Fantasy, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Grantchester – Staffel 1

Regie: Harry Bradbeer  Mit: James Norton, Robson Green, Morven Christie  Labeledel:motion  FSK: 16  : 31.5.2019 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© edel:motion

 

Ein Pfarrer, der in einem idyllischen Örtchen im England der 50er Jahre auf Verbrecherjagd geht? Natürlich denkt jeder dabei zuerst an Pater Brown. Und selbst James Runcie, der Autor der Romanreihe, auf denen Grantchester basiert, zollt seinen berühmten Vorbildern Tribut: „It´s Father Brown with attitude, Agatha Christie with cathedrals, and Barbara Pym with sex.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Krimi | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr Kinoflatrate in der Übersicht – Mai 2019


Die Mission: Ein Jahr Filme gucken im CinemaxX mit der goldenen Jahreskarte zu 399 Euro.
So war der Mai 2019: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare