Star Wars: Die letzten Jedi – Das große Stickerbuch

Titel: Star Wars: Die letzten Jedi – Das große Stickerbuch
Originaltitel
: Star Wars The Last Jedi Ultimate Sticker Collection
Autoren
: David Fentiman, Marc Winter (Übersetzung)
Verlag: Dorling Kindersley, Dezember 2017  Umfang: 72 Seiten, 21.6 x 27.9 cm, Softcover  ISBN:  978-3-8310-3297-6  Preis: 9,95 Euro

Das Trio an Sekundärliteratur zur Episode VIII aus dem Dorling Kindersley-Verlag ist nun komplett. Bei der vorliegenden Neuerscheinung handelt es sich um ein Fanbuch. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

WSV bei TASCHEN – Günstig Filmbücher (und andere Bildbände) abgreifen…

Wer regelmäßig diesen Blog besucht, weiß, dass ich ein ziemlicher Büchernarr bin.
Und kontinuierlich neue und alte Filmbücher in unserer Bibliothek einstelle…
Darunter sind natürlich auch immer wieder Bände aus dem Kölner TASCHEN-Verlag:

stanley-kubrick-archiv-cover barbra-cover the-james-bond-archives-cover

Und genau jener veranstaltet im Zeitraum vom Donnerstag, 25. bis Samstag, 28. Januar 2018 seinen winterlichen Ausverkauf (neudeutsch: SALE), bei dem man Ansichtsexemplare oder Bildbände mit leichten Mängeln der Kategorien Film, Design, Architektur, Malerei, Popkultur und Erotik mit bis zu 75 % Rabatt erstehen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leatherface – The Source of Evil

Originaltitel: The Source of Evil  Land: USA 2015  Regie: ???
Mit: Stephen Dorff, Lili Taylor, Sam Strike, Vanessa Grasse, Finn Jones
Laufzeit
: 82 Min.  LabelEurovideo  Veröffentlichung: 19.12.2017  FSK: 18

Von unserem Kettensägenprofi Julian Dax:

© Eurovideo

Im Sommer 1973 inszenierte der damals dreißigjährige Tobe Hooper für ganze 85.000 Dollar seinen zweiten Film mit dem Titel The Texas Chainsaw Massacre, der ihn praktisch über Nacht bekannt (und vor allem berüchtigt!) machte.
Dazu schreibt Michael Humberg in seinem sehr lesenswerten Buch Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe u.a. Folgendes: „Die Story ist schnell erzählt und wenig innovativ. Fünf Jugendlichen, einer davon an den Rollstuhl gefesselt, geht auf einer Fahrt durch Texas das Benzin für ihren Van aus. Nacheinander suchen sie ein altes Farmhaus auf, das von einer debilen, kannibalistischen Familie ehemaliger Schlachter bewohnt wird, und kommen alle bis auf ein Mädchen ums Leben. Die durch Industrialisierung arbeitslos gewordenen Sippe besteht ausschließlich aus derangierten, teils äußerlich entstellten Psychopathen. Der Kettensägen-Killer „Leatherface“ trägt eine Maske aus Menschenfleisch und gibt nur Grunzlaute von sich, sein nicht minder irrer Bruder hat ein riesiges Feuermal im Gesicht, der Großvater vegetiert halb verwest auf dem Dachboden und wird lediglich zu Schlachtfesten hinuntergetragen.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horror | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe

Buchtitel: Vom Erwachsenenverbot zur Jugendfreigabe – Die Filmbewertungen der FSK als Gradmesser des kulturellen Wertewandels
Autor: Michael Humberg  Verlag: Telos Verlag, 2016
Umfang: 307 Seiten, Broschur  ISBN978-3-933060-42-6 Preis: 29.50  Euro

Ein Beitrag unseres sozialethisch orientierten Mitarbeiters Julian Dax:

© Telos Verlag

„Leidenschaftliche Umarmungen, übermäßiges, leidenschaftliches Küssen und anzügliche Gebärden oder Stellungen sollen nicht gezeigt werden; Liebesszenen sind so zu behandeln, dass sie im Zuschauer nicht die niederen geschlechtlichen Triebe anregen.“

Das ist nur ein ganz kleiner Auszug aus dem Entwurf Freiwilliger Kodex der Deutschen Filmindustrie aus dem Jahre 1948. Auch wenn sich die sog. „Freiwillige Selbstkontrolle“ seitdem natürlich in ihren Ansichten grundsätzlich und zwangsläufig gewandelt hat, besteht diese Institution bis zum heutigen Tag und bestimmt nach wie vor, für welche Altersstufe Filme in Deutschland im Kino und Fernsehen sowie auf DVD freigegeben werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

The Pedro Almodóvar Archives

Buchtitel: The Pedro Almodóvar Archives  Autor: Paul Duncan [Hrsg.]
Verlag: TASCHEN, November 2017  Umfang: Hardcover, 33,7 x 24,6 cm, 456 Seiten
ISBN: 978-3-8365-4792-5  Preis: 49.99 Euro

Julian Dax hat sich die englische Ausgabe des Wälzers angesehen:

© TASCHEN

Was haben Charlie Chaplin, Ingmar Bergman, Stanley Kubrick und neuerdings auch Pedro Almodóvar gemeinsam, außer natürlich, dass sie alle stilbildende und weltberühmte Regisseure sind? Der renommierte Taschen-Verlag hat alle vier für würdig erachtet und ihnen einen äußerst opulenten und mehrere Kilo schweren Großband aus seiner „Archives“- Serie gewidmet. Und diesen Umstand kann man guten Gewissens als eine Art Ritterschlag bezeichnen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wunder

Originaltitel: Wonder  Land: USA/Hongkong 2017  Laufzeit: 113 min
Regie: Stephen Chbosky  Mit: Jacob Tremblay, Julia Roberts, Owen Wilson, Izabela Vidovic, Mandy Patinkin, Daveed Diggs, Noah Jupe, Danielle Rose Russel, Nadji Jeter Kinostart: 25.1.2018

Ein Beitrag unseres Mitarbeiters Julian Dax:

© Studiocanal

Bereits vor über 30 Jahren drehte Peter Bogdanovich den Film Die Maske mit Cher in ihrer ersten großen Filmrolle sowie Eric Stoltz als ihrem Sohn. „Die Maske“ erzählt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte eines Jungen, der aufgrund einer seltenen Krankheit mit einem grausam deformierten Gesicht auf die Welt kommt und sich behaupten muss. Im Grunde genommen erzählt Wunder dieselbe Geschichte, nur dass der Protagonist in „Die Maske“ sich bereits im Teenageralter befindet, als man ihn kennenlernt, während es in diesem Fall um einen zehnjährigen Jungen geht, den man als Zuschauer bei seinen ersten selbständigen Schritten hinaus in die Öffentlichkeit begleitet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Fashion & Film – Designermode im Kino

Titel: Fashion & Film – Designermode im Kino  Autor: Christopher Laverty
Verlag: Midas, Zürich, Januar 2018  Umfang: 224 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-03876-117-4 Preis: 34,90 €

Ein Beitrag unseres Modeexperten Julian Dax:

© Midas

Nachdem der Midas-Verlag bereits zwei Bildbände veröffentlicht hat, die sich mit dem Thema „Mode im Film“ beschäftigen (Männer mit Stil und Chapeau! Audrey Hepburns Hüte) folgt nun das dritte Buch, in dem die Bedeutung von Mode im Zusammenhang mit Film analysiert wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der andere Liebhaber

Originaltitel: L’amant Double  Land: Frankreich/Belgien 2017  Laufzeit: 107 min  Regie: François Ozon  Mit: Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset, Myriam Boyer, Dominique Reymond  Kinostart: 18.1.2018

Ein Beitrag unseres Beziehungslehrers Julian Dax:

© Weltkino

Es ist wohl die Faszination der vielen Möglichkeiten, die sich einem Künstler bei diesem Thema eröffnen, warum so viele Schriftsteller und Filmemacher immer wieder Zwillinge in den Mittelpunkt ihrer Werke stellen. Dabei reicht die Palette von Erich Kästners bereits mehrmals verfilmten Kinderbuchklassiker Das doppelte Lottchen bis hin zum Horror von Brian De Palmas Sisters oder David Cronenbergs Dead Ringers. Und auch Francois Ozon beschäftigt sich in seinem neuen Film Der andere Liebhaber mit dem Phänomen von zwei zwar identisch aussehenden, im Grunde jedoch völlig unterschiedlichen Menschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotik, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Star Wars: Die letzten Jedi – Raumschiffe und Fahrzeuge

Titel: Star Wars: Die letzten Jedi – Raumschiffe und Fahrzeuge
Originaltitel:
 Star Wars The Last Jedi Cross Sections
Autoren:
Jason Fry, Kemp Remillard (Illustrationen)
Verlag: Dorling Kindersley, Dezember 2017
Umfang: 48 Seiten, 26.4 x 35.5 cm, gebunden
ISBN: 978-3-8310-3296-9  Preis: 16,95 Euro

© Dorling Kindersley

Wem das kürzlich erschienene Begleitbuch Star Wars: Die letzten Jedi – Die illustrierte Enzyklopädie noch nicht genügte, kann sich mit diesem Band gezielt über Transportgeräte aller Art aus dem aktuellen Krieg der Sterne-Universum informieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles Gute im neuen Kinojahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Hardware Wars

Wer glaubt, das [ACHTUNG SPOILER!] Bügeleisen im aktuellen Star Wars: Die letzten Jedi sei ein neuer Witz, sei hiermit aufgeklärt: Bereits 1977 (!) entstand die Parodie Hardware Wars:

Veröffentlicht unter SciFi | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blade of the Immortal

Originaltitel: Mugen No Jûnin  Land: Japan 2017 Regie: Takashi Miike
Mit: Takuya Kimura, Hana Sugisaki, Sôta Fukushi, Hayato Ichihara, Erika Toda
LabelAscot Elite Home Entertainment  Veröffentlichung: 12.1.2018  FSK: 16

Ein Beitrag unseres Martial Arts-Spezialisten Julian Dax:

© Ascot Elite

Bei der Erwähnung des Namens Takashi Miike gibt es unter den Eingeweihten in der Regel zwei mögliche Reaktionen; verstärkter Speichelfluss wie bei den berühmten Pavlovschen Hunden oder aber himmelwärts verdrehte Augen bei gleichzeitig herausgestreckter Zunge. Und auch mit seinem 100. (!!!) Film wird der japanische Regisseur seine Gemeinde wohl spalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nur Gott kann mich richten

Land: Deutschland 2017  Laufzeit: 99 min  Regie: Özgür Yildirim
Mit: Moritz Bleibtreu, Edin Hasanovic, Kida Khodr Ramadan, Birgit Minichmayr, Peter Simonischek, Franziska Wulf, Alexandra Maria Lara, Leon Ullrich, Tim Wilde, Kai Ivo Baulitz, Kalias Mahadevan  Kinostart: 25.1.2018

Ein Beitrag unseres Bewährungshelfers  Julian Dax:

© 2017 Constantin Film Verleih GmbH

Die gute Nachricht zuerst: Es gibt sie tatsächlich noch, deutsche Kinofilme, die ohne jegliche finanzielle Unterstützung seitens unserer öffentllich-rechtlicher Sender gedreht werden! Gut deswegen, weil Filmemacher ihren ganz eigenen Film verwirklichen können, ohne dass ständig irgendwelche Bedenkenträger („zu brutal, zu verstörend, zu nihilistisch, usw.“) dazwischen funken. Ein solcher Film ist Nur Gott kann mich richten von Özgür Yildirim.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Star Wars: Die letzten Jedi – Die illustrierte Enzyklopädie

Titel: Star Wars: Die letzten Jedi – Die illustrierte Enzyklopädie
Originaltitel
: Star Wars – The Last Jedi. The Visual Dictionary
Autoren:
 Pablo Hidalgo, Marc Winter (Übersetzung)
Verlag: Dorling Kindersley, Dezember 2017
Umfang: 80 Seiten, 30.8 x 26 cm  ISBN: 978-3-8310-3295-2  Preis: 16,95 Euro

Pünktlich zu Star Wars: Episode VIII brachte der Dorling Kindersley-Verlag einen Begleitband zum neuen Epos heraus… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Kinogucker wünscht ehrliche Weihnachten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Land: GB/USA 2017  Laufzeit: 110 min  Regie: Martin McDonagh
Mit: Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell, Abbie Cornish, John Hawkes, Peter Dinklage, Caleb Landry Jones, Lucas Hedges, Clarke Peters, Zeljko Ivanek, Kerry Condon  Kinostart: 25.1.2018

Ein Beitrag unseres Ermittlers Julian Dax:

© © 2017 Twentieth Century Fox

Mit Filmtiteln ist das so eine Sache: Während man sich bei uns schon längst daran gewöhnt hat, dass man die Originaltitel beibehält und Filme in unseren Kinos laufen, die eben nicht „Schneewittchen und der Jäger“ heißen, sondern „Snow White And The Huntsman“, was natürlich wesentlich „cooler“ klingt, haben es andere Titel da schon wesentlich schwerer, sogar in ihrem Ursprungsland. So dürfte Three Billboards Outside Ebbing, Missouri auch in den USA zu Stirnrunzeln an den Kinokassen geführt haben. Und den Film unter diesem Titel auch in Deutschland in die Kinos zu bringen, ist entweder sehr optimistisch oder einfach nur sehr naiv, was den Erfolg des Films betrifft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Komödie, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sherlock Holmes – Volume 1 und 2

Land: GB 1968  Regie: Henri Safran, Viktors Ritelis / Graham Evans (Teil 1), William Sterling (Teil 2)  Mit: Peter Cushing, Nigel Stock, Grace Arnold, William Lucas, George A. Cooper, Tony McLaren, Joe Melia, Edina Ronay, Larry Cross, Craig Hunter, Edward Bishop / Peter Cushing, Nigel Stock, Gary Raymond, Gabriella Licudi, Philip Bond, Gerald Flood  LabelPIDAX  FSK: 12

Ein Beitrag unseres klassischen Kriminologen Julian Dax:

Während jüngeren Zuschauern bei der Erwähnung des Namens Sherlock Holmes in erster Linie Benedict Cumberbatch sowie eventuell auch noch Robert Downey Jr. einfallen, wissen ältere natürlich, dass zahlreiche namhafte Schauspieler in der Rolle des Meisterdetektivs zu sehen waren, darunter auch Peter Cushing, der in den nun erschienenen drei Episoden auf zwei separaten DVDs zu sehen ist. In den sechziger Jahren produzierte die BBC insgesamt 16 Folgen nach Romanen von Arthur Conan Doyle, wobei anfangs Douglas Wilmer die Hauptrolle spielte und Peter Cushing erst in den 1968 entstandenen Folgen übernahm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Luke, ich bin dein Vater“ und die kindliche Seele

Es war wohl eine der Schlüsselszenen überhaupt, als Darth Vader diesen Satz zu Luke Skywalker röchelte. Die Reaktionen bei den ganz jungen Zuschauern darauf fielen unterschiedlich aus:

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Dolan’s Cadillac

Land: USA/GB 2009  RegieJeff Beesley
Mit: Christian Slater, Wes Bentley, Emmanuelle Vaugier, Greg Bryk, Aidan Devine
Laufzeit
: 85 bzw. 90 Min.  LabelEurovideo  VÖ: 8.12.2017  FSK: 18

Ein Beitrag unseres Horrorspezialisten Julian Dax:

© Eurovideo

 

 

Ein gewisses Misstrauen ist wohl nicht ganz unangebracht in Anbetracht der Tatsache, dass ein amerikanischer Film aus dem Jahre 2009 erst nach acht Jahren bei uns auf DVD veröffentlicht wird.

Nach Sichtung von Dolan‘s Cadillac kann man denn auch nur sagen: „Vielen Dank auch, aber das wäre nun wirklich nicht nötig gewesen.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horror, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der Stern von Indien

Originaltitel: Viceroy’s House  Land: GB/Indien 2017
Regie: Gurinder Chadha  Mit: Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Manish Dayal, Huma Qureshi, Michael Gambon  Label: Tobis  Veröffentlichung: 15.12.2017  FSK: 6

Ein Beitrag unseres Fernost-Experten Julian Dax:

© TOBIS

Ist es nicht erstaunlich, wie viele Filme in letzter Zeit sich mit der Vergangenheit Großbritanniens beschäftigen? Ob Victoria & Abdul, Dunkirk, Fernsehserien wie Victoria oder The Crown und gleich zwei Filme über Winston Churchill – man könnte glauben, die Briten wollten allen noch einmal ins Gedächtnis zurückrufen, um welch eine außergewöhnliche Nation es sich handelt, um irgendwie den Brexit zu rechtfertigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen