Das 80er Kultquiz

Titel: Das 80er Kultquiz  Autorin: Anke Küpper, Kreativbunker (Design)
Verlag:
moses. Verlag, Februar 2018  ISBN: 978-3-89777-931-0
Umfang: 111 Karten in einem aufklappbaren Würfel  Preis: 14,95 Euro

© moses.

Ein weiteres Quiz aus dem Hause moses. erreichte mich diese Tage. Es bietet 222 Fragen für Nostalgiker, ältere Jahrgänge oder auch Neugierige, die mehr über die 80er Jahre (Walkman, Compact Disc, Neue Deutsche Welle…) wissen oder ihre Kenntnisse testen möchten. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

20th Century Alcohol & Tobacco Ads

Buchtitel: 20th Century Alcohol & Tobacco Ads – 100 Years of Stimulating Ads
Autor: Jim Heimann/Steven Heller  VerlagTASCHEN, Februar 2018
Umfang: Hardcover, 23,8 x 30,2 cm, 392 Seiten
ISBN: ISBN 978-3-8365-6652-0  Preis: 30 Euro

© TASCHEN

Obwohl die legalen Drogen Alkohol und Nikotin jährlich sehr viele Menschen in die Kliniken und Friedhöfe befördern, lassen die Bewohner dieses Planeten nicht vom Konsum ab. Grund genug für die Werbebranche, mit gigantischen Kampagnen diese schädlichen Substanzen als Lebensgefühl schönzulügen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Good Time

Land: USA 2017  Regie: Benny Safdie, Josh Safdie
Mit: Robert Pattinson, Benny Safdie, Jennifer Jason Leigh
LabelAscot Elite Home Entertainment  Veröffentlichung: 9.3.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres Kriminalisten Julian Dax:

© Ascot-Elite

Filminteressierte erinnern sich bestimmt noch an die 70er Jahre, in denen man häufig Beispiele eines Genres zu sehen bekam, die man als „Großstadtfilme“ bezeichnen könnte. Der Schauplatz war in der Regel New York, die Protagonisten entstammten meist dem kriminellen Milieu, Kameraführung, Bildschnitt und Musik versuchten, Handlung und Charaktere entsprechend zu kommentieren. Die Filme trugen Titel wie After Hours (Martin Scorsese), Dog Day Afternoon (Sidney Lumet), King Of New York (Abel Ferrara) oder Midnight Cowboy (John Schlesinger), und oft genug war die zeitliche Abfolge der Ereignisse auf nur wenige Stunden komprimiert, was deren Dringlichkeit zusätzlich betonte.
Good Time von den Gebrüdern Safdie erinnert stark an die o.a. Beispiele, ist jedoch weder ein Plagiat noch eine sog. Hommage, die häufiger als nicht auch nur ein verschönernder Ausdruck für Plagiat ist, sondern ein bewundernswert eigenständiges Werk. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neulich – an der Kinokasse

Zwei grelle Postkarten kann man derzeit in den Kinos mitnehmen:


Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Tangerine Dream: Force Majeure – Die Autobiografie

Buchtitel: Tangerine Dream: Force Majeure – Die Autobiografie
Autoren: Edgar Froese, ergänzt von Bianca Froese-Aquaye
Verlag: E@stgate Music & Arts,  2017  Umfang: Hardcover, 394 Seiten
ISBN: 978-3-00-056524-3  Preis: 69.90 Euro

© E@stgate

Die deutschen Elektronik-Pioniere Tangerine Dream haben in ihrer langen und kreativen Schaffenszeit mehr als 30 Soundtracks zu TV- und Kinofilmen (Thief, Risky Business, Firestarter, Legend, Tatort…) komponiert und eingespielt. Eine unvollständige Auflistung findet man in der deutschen Wikipedia.

Nach dem Tod des Gründers und Masterminds Edgar Froese (1944 – 2015) erschien im Herbst 2017 nach mehrfachen Verzögerungen endlich dessen Autobiografie, deren Schwerpunkt auf den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts liegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, > Soundtrack | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lady Bloodfight

Land: Hongkong 2016  Laufzeit: ca. 97 Min.  RegieChris Nahon Mit: Amy Johnston, Muriel Hofmann, Jenny Wu  LabelEurovideo  VÖ: 2.2.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres Martial-Arts-Experten Julian Dax:

© Eurovideo

Erinnert sich noch jemand an die späten 80er und frühen 90er, als ein gewisser Jean-Claude Van Damme („the muscles from Brussels“) nach nur einem einzigen Film zum Superstar wurde innerhalb des Kung Fu-Genres? Dieser Film heißt Bloodsport und der kleine Herr Van Damme spielt darin einen Europäer, den es nach Hong Kong verschlagen hat, wo er an einem der berüchtigten sog. Kumites teilnimmt, einer Art Turnier, bei dem jeweils zwei Kontrahenten in allen möglichen asiatischen Kampfsportarten gegeneinander antreten, bis nur noch einer übrig bleibt. An eben diese Ära knüpft Chris Nahon mit Lady Bloodfight an, wobei er – wir leben ja schließlich schon lange in Zeiten von Gleichberechtigung – Frauen zum Kampf antreten lässt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

The Florida Project

Land: USA 2017  Laufzeit: 111 min  Regie: Sean Baker
Mit: Brooklynn Kimberly Prince, Bria Vinaite, Willem Dafoe, Christopher Rivera, Caleb Landry Jones  Kinostart: 15.3.2018

Ein Beitrag unseres Kinosoziologen Julian Dax:

© 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

„Der beste Film, den Sie dieses Jahr sehen werden“ – zumindest ist das die Meinung der „L.A. Times“. Man weiß natürlich, was man von solchen Anpreisungen zu halten hat und ist eher vorsichtig. Einer der ungewöhnlichsten und somit auch sehenswertesten Filme seit einiger Zeit ist The Florida Project auf jeden Fall. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stanley Kubricks „Napoleon“. Der größte Film, der nie gedreht wurde

Buchtitel: Stanley Kubricks „Napoleon“. Der größte Film, der nie gedreht wurde
Autoren: Alison Castle [Hrsg.]  VerlagTASCHEN, Februar 2018  Preis: 50 Euro
Umfang: Hardcover, 21.4 x 27.4 cm, 832 Seiten  ISBN: 978-3-8365-7067-1

© TASCHEN

Neben den wenigen Filmen, die mein genialer wie pedantischer Lieblingsregisseur Stanley Kubrick auf die Leinwände brachte, gibt es auch mehrere Projekte, die der 1999 verstorbene Filmemacher nie realisieren konnte.
Eines davon war seine geplante Biografie über Napoleon Bonaparte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Red Sparrow

Land: USA 2018  Laufzeit: 145 min  Regie: Francis Lawrence
Mit: Jennifer Lawrence, Joel Edgerton, Matthias Schoenaerts, Jeremy Irons, Charlotte Rampling, Mary-Louise Parker Kinostart: 1.3.2018

Ein Beitrag unseres geheimen Mitarbeiters Julian Dax:

© 2018 Twentieth Century Fox

Als Jennifer Lawrence vor wenigen Tagen zur Weltpremiere von Red Sparrow in London trotz eisiger Temperatur in einem äußerst offenherzigen Kleid erschien, wurde sie sofort in den (a)sozialen Netzwerken gleichzeitig bedauert und kritisiert; es sei mal wieder typisch, dass nicht einmal ein Star ihres Formats es wage, dem vorherrschenden männlichen Bild von einer attraktiven Frau entgegenzuwirken und in bequemer und warmer Kleidung zu erscheinen. Auf die Idee, dass JLaw dieses luftige Kleid tragen wollte, weil sie sich eben darin gefiel, kamen all die Eiferer(innen?) offensichtlich nicht. Diese Gutmenschinnen werden mutmaßlich auch Probleme mit Red Sparrow bekommen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Krimi, Literaturverfilmung, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Maudie

Land: Kanada/Irland 2016  Regie: Aisling Walsh
Mit: Ethan Hawke, Sally Hawkins, Kari Matchett, Gabrielle Rose, Zachary Bennett
LabelNFP  Veröffentlichung: 27.2.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres Kunstkritikers Julian Dax:

© NFP

Solllte Sally Hawkins bei der diesjährigen Oscarverleihung den Preis für die beste weibliche Hauptrolle in Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers erhalten, so wäre das mehr als verdient; es ist und bleibt absolut unverständlich, warum sie in ihrem vorangegangenen Film nicht einmal nominiert wurde, denn bereits in Maudie liefert sie eine preiswürdige Vorstellung ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

What happened to Monday?

Land: USA/GB 2017  Regie: Tommy Wirkola  Mit: Noomi Rapace, Willem Dafoe, Glenn Close, Marwan Kenzari, Christian Rubeck, Pål Sverre Hagen, Clara Read, Tomiwa Edun
Label
Splendid  Veröffentlichung: 23.2.2018  FSK: 16

Ein Beitrag unseres Gen-Experten Julian Dax:

© splendid-film

Erinnert sich noch jemand an die Schlussszene in Soylent Green, Richard Fleischers beklemmender Dystopie aus dem Jahre 1973? In einer hoffnungslos überbevölkerten Welt im Jahre 2022 (!) entdeckt der von Charlton Heston gespielte Polizist Thorn das entsetzliche Geheimnis hinter der angeblich aus Meeresplankton gewonnenen Nahrung, was sowohl ihm als auch dem Zuschauer den Boden unter den Füßen wegreißt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Borg McEnroe

Land: Schweden 2017  Regie: Janus Metz
Mit: Sverrir Gudnanson, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgård
LabelAscot Elite Home Entertainment  Veröffentlichung: 23.2.2018  FSK: 0

Ein Beitrag unseres Sportreporters Julian Dax:

© Ascot Elite

Fragt man Kinogänger, welche Sportart filmisch am häufigsten verarbeitet wird, so bekommt man wohl von den meisten die Antwort: Boxen. Und in der Tat, ob nun fiktiv wie in den Rocky– Filmen und Clint Eastwoods Meisterwerk Million Dollar Baby oder real (Wie ein wilder Stier, Ali) – auch wenn diese Sportart nicht unbedingt zu den populärsten gehört, geht von ihr offensichtlich doch eine gewisse Faszination aus. Beinahe umgekehrt sieht es beim Tennis aus, denn trotz der nach wie vor bestehenden Beliebtheit des „weißen Sports“ gibt es kaum Spielfilme darüber. Mit Borg/McEnroe liegt nun jedoch einer vor, der sich mit dem längst zur Legende gewordenen Zweikampf dieser beiden Champions 1980 in Wimbledon beschäftigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Sport | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

The Foreigner

Land: USA 2017  Regie: Martin Campbell  Mit: Jackie Chan, Pierce Brosnan, Orla Brady, Dermot Crowley, Ray Fearon, Rory Fleck-Byrne
LabelUniversum-Film  Veröffentlichung: 23.2.2018  FSK: 16

Ein Beitrag unseres Retrospezialisten Julian Dax:

© Universum-Film

Jackie Chan und Pierce Brosnan in den Hauptrollen, Martin Campbell („Casino Royale“) als Regisseur – noch vor wenigen Jahren wäre solch ein Film garantiert ins Kino gekommen. Heute reicht es lediglich für eine DVD-Veröffentlichung von The Foreigner; vielleicht gab es seitens des Filmanbieters Bedenken, weil dieser Actionfilm keine Superhelden und so gut wie keine Computereffekte enthält und die Kampfszenen sich im Großen und Ganzen noch am Rande des Möglichen bewegen? Vielleicht wissen heutige Kinogänger auch nicht mehr so recht, wer die beiden Hauptdarsteller überhaupt sind? Man weiß es nicht! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Berlin Falling

Land: Deutschland 2017  Regie: Ken Duken  Mit: Ken Duken, Tom Wlaschiha
LabelNFP  Veröffentlichung: 22.2.2018  FSK: 16

Ein Beitrag unseres Nicht-Berliners Julian Dax:

© NFP

Früher oder später reicht es etlichen Schauspielern nicht mehr, nur das zu spielen, was jemand anderes von ihnen verlangt, und sie wollen unbedingt auch selbst inszenieren. Nun also auch Ken Duken, ein Darsteller, der sich bisher über mangelnde Beschäftigung gewiss nicht beschweren konnte und mit Berlin Falling nun sein Regiedebüt vorlegt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Food Fiction – 42 fantastische Rezepte für Filmfreaks

Titel: Food Fiction – 42 fantastische Rezepte für Filmfreaks
Originaltitel
: GastronoGeek
Autoren
: Thibaud Villanova, Maxime Léonard  Verlag: Christian Verlag, 2016  Umfang: 144 Seiten, ca. 50 Abbildungen, Format 21,5 x 29,5 cm, Hardcover
ISBN:  978-3-95961-027-8  Preis: 24,99 Euro

© Christian Verlag

Von Thibaud Villanova hatten wir erst kürzlich das originelle Kochbuch Star Wars Cantina vorgestellt.  Bereits im Jahr zuvor hatte der französischen Küchenchef an einer ausgefallenen Rezeptsammlung mitgewirkt, die sich an an kochende Fantasy-Filmfans (aber nicht nur!) richtet… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Grießnockerlaffäre

Land: Deutschland 2017  Regie: Ed Herzog  Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Francis Fulton-Smith, Franziska Singer, Frederic Linkemann 
Label
Eurovideo  VÖ: 8.2.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres Preußen Julian Dax:

© Eurovideo

Aus mittlerweile neun Bänden besteht Rita Falks äußerst populäre Buchreihe um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, die in chronologischer Reihenfolge verfilmt werden. Auch wenn Romane und Filme hauptsächlich südlich des sog. „Weißwurstäquators“ ihre Leser bzw. Zuschauer finden, hat sich inzwischen eine ganz imposante Fangemeinde entwickelt.
Nach Dampfnudelblues, Winterkartoffelknödel und dem etwas zerfaserten Schweinskopf al dente folgt nun als vierter Teil der Reihe Grießnockerlaffäre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komödie, Krimi, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers

Originaltitel: The Shape of Water  Land: USA 2017  Laufzeit: 119 min
Regie: Guillermo del Toro Mit: Sally Hawkins, Michael Shannon, Octavia Spencer, Richard Jenkins, Doug Jones, Michael Stuhlbarg   Kinostart: 15.2.2018

Ein Beitrag unseres Flüssigkeitsexperten Julian Dax:

© 2018 Twentieth Century Fox

Goldener Löwe von Venedig, zwei Golden Globes, diverse weitere internationale Auszeichnungen und jetzt auch 13 (!!!) Oscar – Nominierungen – die bisherige Bilanz von Guillermo del Toros Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers ist mehr als eindrucksvoll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

201 x 2001 Fragen und Antworten mit allem Wissenswerten zu Stanley Kubricks ‚Odyssee im Weltraum‘

Titel: 201 x 2001 Fragen und Antworten mit allem Wissenswerten zu Stanley Kubricks ‚Odyssee im Weltraum‘
Autor: Nils Daniel Peiler  Verlag: Schüren-Verlag, Februar 2018
Umfang: 108 Seiten, Paperback, 13 x 19 cm
Preis: 9,90 € / E-Buch: 7,99 €  ISBN: 978-3-89472-848-9 / 978-3-7410-0073-7

© Schüren-Verlag

Seit Stanley Kubricks epochales Meisterwerk 2001 – Odyssee im Weltraum 1968 in die Kinos kam, sorgt es für hitzige Diskussion und mannigfaltige Interpretationen.
Zum 50jährigen Jubiläum des Kultfilms erscheint nun im Schüren-Verlag ein Taschenbuch, welches Fragen und – vor allem – Antworten zu liefern verspricht… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Erbschaft – Staffel 2

Land: Dänemark 2015  Regie: Jesper Christensen, Heidi Maria Faisst, Mads Kamp Thulstrup  Mit: Trine Dyrholm, Carsten Bjørnlund, Mikkel Følsgaard, Marie Bach Hansen, Jesper Christensen, Lene Maria Christensen, Trond Espen Seim
LabelConstantin Home Entertainment  Veröffentlichung: 8.2.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres Familienberaters Julian Dax:

© Constantin

 

Es birgt ein gewisses Risiko, allzu viel Zeit verstreichen zu lassen, bevor man die zweite Staffel einer populären Serie veröffentlicht.

Das ist z.B. der Fall bei Die Erbschaft aus Dänemark. Während man bereits 2014 die Irrungen und Wirrungen der weit verzweigten Familie Gronnegaard nach einer unverhofften Erbschaft mit Spannung verfolgen konnte, dauerte es immerhin vier Jahre, bevor man nun erfahren kann, wie die Geschichte weitergeht.

Zwar wird der Inhalt der ersten Staffel zu Beginn der ersten Episode kurz zusammengefasst, doch natürlich erinnert man sich selbst als Fan nicht an alle wesentlichen Details. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schloss aus Glas

Land: USA 2017  Regie: Destin Daniel Cretton
MitBrie Larson, Woody Harrelson, Naomi Watts, Sarah Snook, Max Greenfield LabelStudiocanal  Veröffentlichung: 8.2.2018  FSK: 12

Ein Beitrag unseres gläsernen Autoren Julian Dax:

© Studiocanal

Während Jeannette Walls, die amerikanische Journalistin und Schriftstellerin, auf deren Autobiographie The Glass Castle der vorliegende Film basiert, den wenigsten Bundesbürgern bekannt sein dürfte, ist sie zumindest den Baden-Württemberger Abiturienten seit einiger Zeit ein Begriff; ihr Roman „Half Broke Horses“, in dem sie das Leben ihrer Großmutter Lily Casey Smith beschreibt, gehört derzeit zur Pflichtlektüre im Fach Englisch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar