T-Shirts zu Kinofilmen

Im Laufe der Jahre haben sich diverse Film-T-Shirts bei mir angesammelt.
Eine kleine Auswahl:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fabrik der Träume

Als ich das Brettspiel auf einem Flohmarkt erblickte, musste ich es natürlich sofort kaufen!

© Hasbro

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Die Zeitschrift „Filmkritik“

Die Zeitschrift Filmkritik erschien im Januar 1957 erstmalig und brachte frischen Wind in die Szene. Einer der Mitbegründer war der Filmhistoriker Enno Patalas, der spätere Direktor des Münchner Filmmuseums. Jeden Monat erschien eine Ausgabe, die Filmkritik soll damals die meistgeklaute Zeitschrift in den Bibliotheken gewesen sein…

© Filmkritik

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kino-Nostalgie: Was hatten wir vor 40 Jahren auf der Leinwand?

Kinoannoncen aus Heilbronn vom Freitag, 12. September 1980:

Klick zum Vergrößern…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Die Kunst der Filmkomödie / 1000 Filmkomödien

Titel: Die Kunst der Filmkomödie / 1000 Filmkomödien  Autoren: Franz Stadler & Manfred Hobsch  Verlag: Mühlbeyer Filmbuchverlag, 2015  Umfang: 445 / 486 Seiten, Hardcover, 15 x 22 cm  ISBN: 978-3945378175 / 978-3945378229  Preis: je 29.90 Euro, E-Buch: je 22.99 Euro

© Mühlbeyer Filmbuchverlag

  • Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen.
  • Wer den Tag mit Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen!
  • Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine kurze Geschichte des Films

Originaltitel: The Short Story of Film  Autor: Ian Haydn Smith  Verlag: Laurence King Verlag, August 2020  Umfang: 224 Seiten, 14 x 21 cm, Softcover mit Klappen  ISBN: 978-3-96244-171-4  Preis: 18 Euro

© Laurence King Verlag

Der britische Laurence King-Verlag veröffentlicht – seit Frühjahr 2018 auch in deutscher Sprache – Bücher zu vielfältigen Themen, die man als „einfach wunderschön“ beschreiben kann. Aus der kleinen Reihe Eine kurze Geschichte… erschien nun auch ein Einsteigerbuch für uns Film- und Kinofreunde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Perfetti Sconosciuti

Regie: Paolo Genovese  Laufzeit: 93 min.  Mit: Giuseppe Battiston, Anna Foglietta, Marco Giallini, Edoardo Leo, Valerio Mastandrea, Alba Rohrwacher, Kasia Smutniak LabelConstantin Home Entertainment  VÖ: 3.9.2020  FSK: 12 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Constantin

Nur die Amerikaner und die Briten scheinen bisher immun zu sein, denn es gibt noch keine englischsprachige Version eines Stoffes, der seit 2016 in diversen Ländern immer wieder in Angriff genommen wurde und unter dem Titel Das perfekte Geheimnis  zu den erfolgreichsten Filmen des vergangenen Jahres in Deutschland gehört.

Nun erscheint mit Perfetti Sconosciuti (Perfekte Fremde) auch die italienische Urfassung bei uns, und es ist ganz reizvoll, diese Version mit dem Film zu vergleichen, der bei uns so viele Besucher ins Kino gelockt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komödie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Marlon Brando – Der versilberte Rebell. Eine Biographie

Autor: Jörg Fauser  Verlag: Diogenes, Mai 2020  Umfang: Hardcover, Leinen, 288 Seiten  ISBN: 978-3-257-07093-4  Preis: € (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70, E-Book: € (D) 20.99 / sFr 27.00* / € (A) 20.99 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Diogenes

„Ich habe in Brando immer einen Rebellen gesehen – eine sicher naive Betrachtungsweise; was ist schon ein Rebell? In einer Welt, in der es von Revolutionären nur so wimmelt, ist der Rebell der Mann von gestern, der Konservative. Mag sein. Bei so vielen Menschen von heute wirkt auch die Erde wie von gestern, und wie Brando halte ich es im Zweifelsfall mit der Erde.“

Soweit Jörg Fauser selbst in seiner 1978 erstmalig erschienenen Marlon Brando – Biographie Marlon Brando  Der versilberte Rebell, die der Diogenes Verlag nun in einer Neuauflage veröffentlicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lindenberg! Mach dein Ding

Land: D 2019  Regie: Hermine Huntgeburth  Mit: Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben, Charly Hübner, Julia Jentsch, Martin Brambach, Ruby O. Fee  Label: dcm Film  : 21.8.2020  FSK: 12 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© dcm

Spätestens nach den Erfolgen von Filmen wie Bohemian Rhapsody oder Rocketman war es höchste Zeit, dass auch ein deutscher Rockmusiker seine Filmbiographie erhält. Und wer eignet sich da besser als Udo Lindenberg?

Und anders als das bereits existierende Musical Hinter dem Horizont, in dem möglichst viele seiner bekanntesten Lieder aneinandergereiht werden, erzählt Lindenberg! Mach dein Ding  tatsächlich Lindenbergs Geschichte von seinen Kinder-und Jugendjahren in Gronau bis zum ersten großen Erfolg Anfang der Siebziger mit der LP Alles klar auf der Andrea Doria. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musikfilm | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Chaplin – Ein Leben für den Film

Originaltitel: Les étoiles de l’histoire: Chaplin  Autoren: Bernard Swysen, Bruno Bazile (Zeichnungen)  Verlag: Panini, Juni 2020  Umfang: Hardcover, 80 Seiten, 32 x 23 cm  ISBN: 978-3-74161951-9  Preis: 20 Euro

© Panini

Über den bekanntesten Komiker der Filmgeschichte Charles Spencer Chaplin (1889 – 1977) sind schon viele Bücher mit Texten und Fotos verfasst worden. Nun kann man das Leben und Schaffen des legendären Künstlers in Gestalt eines wunderbaren Comics – neudeutsch: Graphic Novel – studieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Exorzismus 2.0

Originaltitel: The Cleansing Hour  Land: USA 2019  Regie: Damien LeVeck  Dauer: 91/95 min.  Mit: Ryan Guzman, Kyle Gallner, Alix Angelis, Daniel Hoffman-Gill  Label: Eurovideo  : 20.8.2020  FSK: 18 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

Als William Friedkin im Jahr 1973 mit Der Exorzist das Publikum weltweit zum Schreien brachte und dem Filmverleih gigantische Einnahmen bescherte, war es natürlich unausweichlich, dass eine ganze Masse thematisch ähnlicher Filme gedreht wurden, vor allem in Italien.
Ebenso unausweichlich war es auch, dass sie alle bei Weitem nicht die Klasse von Friedkins Schocker hatten und die katholische Kirche absolut nicht amüsiert war: Obwohl Exorzismen von eigens dafür ausgebildeten Priestern bis zum heutigen Tag praktiziert werden, wäre es den Kirchenfürsten viel lieber, dies würde im Verborgenen praktiziert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horror | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Suzi Q

Land: Australien 2019  Spielzeit: 100 min. Regie: Liam Firmager  Mit: Suzi Quatro, Alice Cooper, Debbie Harry, Joan Jett, KT Turnstall, Patty Quatro, Michael Quatro, Nancy Quatro u.v.m.  Label: good!movies  VÖ: 14.8.2020  FSK: 0 – Ein Beitrag von Julian Dax:

Wer es in den Siebzigern nicht selbst miterlebt hat, kann sich heutzutage wahrscheinlich kaum vorstellen, wie sehr eine kleine Sängerin und Bassistin aus Detroit die europäische Musikszene aufmischte und unter ihrem echten Namen Suzi Quatro Millionenseller veröffentlichte, wie z.B. Can The Can, 48 Crash, Devil Gate Drive oder Daytona Demon.

Nachdem sie erst kürzlich ihren 70. Geburtstag feiern konnte, erscheint nun mit der abenfüllenden Doku Suzi Q die längst fällige Würdigung der noch immer aktiven und alterslos erscheinenden Ausnahmepersönlichkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dok-Film, Musikfilm | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blood Drive – Staffel 1

Land: USA 2018  Laufzeit: 610 min.  Mit: Alan Ritchson, Christina Ochoa, Thomas Dominique Label: Justbridge Entertainment : 14.8.2020  FSK: 18 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Justbridge Entertainment

 

Das hätte George Miller sicher nicht gewollt, als er 1979 den ersten Mad Max-Film drehte: erst kam in den 80ern eine ganze Flut minderwertiger meist italienischer Plagiate, billigst hergestellt in irgendwelchen Kiesgruben als einzigem Schauplatz. Und als ob das noch nicht reichte, gab es auch noch die erstaunlich langlebige Filmreihe Death Race.

Doch mit der ersten (und letzten!) Staffel von Blood Drive scheint nun endgültig das Ende der Fahnenstange erreicht zu sein, und das gleich in mehrfacher Bedeutung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action, Horror, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Werbeaktikel, Devotionalien, Sammlerkram 7

Auch im Juni wühlt der Kinogucker in seinem verstaubten Archiv und fördert Kopfbedeckungen und einen Schirm mit den sieben Todsünden zu Tage:

kappen Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Disturbing the Peace

RegieYork Alec Shackleton  Laufzeit: 88 min.  Mit: Guy Pearce, Devon Sawa, Kelly Greyson, Michael Sirow, Barbie Blank, Jacob Grodnik  LabelConstantin Home Entertainment  VÖ: 6.8.2020  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Constantin Film

Seit High Noon kennt man den Plot, in dem ein einsamer Gesetzeshüter gegen eine ganze Bande antreten muss, die einen kleinen Ort tyrannisiert. Vielfach variiert, vor allem natürlich in Western, aber auch im Weltall (s. Outland mit Sean Connery), begegnet uns diese Geschichte ebenfalls in Disturbing The Peace, einer Art von Neo-Western.
Jim Dillon (Guy Pearce) ist ein ehemaliger Texas Ranger, der nach einem für seinen Partner katastrophgal verlaufenen Einsatz seinen Dienst quittiert hat. Seitdem arbeitet er als Marshal in dem Städtchen Horse Cave – auf der Blu-ray-Hülle seltsamerweise Silver Rock genannt – und hat seit jenem fatalen Ereignis keine Waffe mehr angerührt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Action | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vagrant Queen

Regie: Jem Garrard & Danishka Esterhazy  Mit: Adriyan Rae, Tim Rozon, Paul Du Toit,   Label: Eye See Movies  : 7.8.2020  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eye See Movies

„If Star Wars was directed by the Coen Brothers“ – wer auch immer für diesen genialen Geistesblitz verantwortlich ist, der auf der Hülle der zehnteiligen Syfy-Serie Vagrant Queen prangt, sollte zwei Dinge umgehend erledigen: Sich den Mund mit Seife auswaschen und sich bei Joel und Ethan entschuldigen.
Doch seltsamerweise kann man auch in der FAZ – dahinter steckt immer ein kluger Kopf – lesen: „Bei der Syfy-Serie Vagrant Queen springt der Spaß von den Schauspielern auf das Publikum über. Im All war selten solch bunte, gelungene, feministische Komödie.“
Hmm… Hat der Verfasser dieser Zeilen womöglich etwas nicht ganz verstanden? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturverfilmung, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Dünnes Blut

Land: Deutschland 2020  Regie: Mehrdad Taheri  Dauer: 118 min.  Mit: Kida Khodr Ramadan, Mehrdad Taheri, Simon Licht, Burak Yigit, Jenny Eiching & FARD  Label: Eurovideo  : 6.8.2020  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

„Der besondere Reiz liegt für mich darin, dem Zuschauer den Gedanken nahe zu bringen, dass es nicht darauf ankommt, ob man ein gesellschaftlich angepasstes Leben führt oder sich als Außenseiter durchs Leben kämpft. Solange man ehrlich zu sich selbst ist und seine eigenen Entscheidungen trifft, ist man ein freier Mensch.“
Soweit Mehrdad Taheri zu seinem Regiedebüt Dünnes Blut. Nach Sichtung seines Films jedoch stellt sich dem Zuschauer eher die Frage „Hätte ich meine Zeit nicht sinnvoller verbringen können? Zum Beispiel, indem ich der Farbe des frisch gestrichenen Badezimmers beim Trocknen zuschaue?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Filmkalender 2021

Autoren: Nils Bothmann  Verlag: Schüren, August 2020  ISBN: 978-3-7410-0363-9  Umfang: 208 Seiten, Lesebändchen  Preis: 9.90 Euro

© Schüren Verlag

 

Da isser ja wieder, mein persönlicher Begleiter, der – unter dem zweifelnden Blick der wunderbaren Natalie Portman im Film Garden State – das nächste Filmjahr nicht von meiner Seite respektive aus den Tiefen meines Rucksacks weichen wird!

Denn seit vielen Jahren vertraue ich dem praktischen Taschenkalender aus dem Schüren Verlag neben Terminen meine Kinobesuche und besuchten Pressevorführungen an, eben mein persönlicher Filmkalender. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir gedenken Sir Alan Parker (1944 – 2020)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dumont Schnellkurs FILM

Autorin: Andrea Gronemeyer  Verlag: Dumont, 2007  Umfang: 192 Seiten  ISBN: 978-3-8321-3844-8  Preis: 14.90 Euro

© Dumont

Der Dumont-Verlag hat eine Buchreihe namens Schnellkurs. Unter den Titel findet sich auch ein Büchlein, das einen gepflegten Einstieg in über 100 Jahre Kino bietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen