Schlagwort-Archive: Heilbronner Stimme

In der Kürze liegt die Würze: Meine Minimal-Kritiken

Während meiner schreibenden Tätigkeit für eine Tageszeitung gab es mal ein paar Monate die Vorgabe, dass man für Schrottfilme maximal 500 Zeichen lange Verrisse schreiben durfte. Für entsprechend kleines Honorar, versteht sich…😀😀😀 Das war seinerzeit nicht immer ganz einfach zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare