Die Wissenschaft schlägt zurück – Kinofilme im Faktencheck

Buchtitel:  Die Wissenschaft schlägt zurück – Kinofilme im Faktencheck
Autor: Dr. Andreas Müller  Verlag: KOMPLETT-MEDIA, März 2019
Umfang: 240 Seiten  ISBN: 978-3-8312-0466-3  Preis: 18,99 Euro

© KOMPLETT-Media-Verlag

Wer sich beim Gucken von Science Fiction-Filmen wiederholt fragt, wie realistisch  – oder hirnrissig – das Geschehen auf der Leinwand ist, wird mit dieser Neuerscheinung seine helle Freude haben. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter > Filmbuch, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Auslöschung

Originaltitel: Annihilation  Land: USA 2018  Regie: Alex Garland  Mit: Natalie Portman, Gina Rodriguez, Tessa Thompson, Jennifer Jason Leigh, Oscar Isaac LabelUniversal  VÖ: 14.3.2019  FSK: 16  –  Ein Beitrag von Julian Dax:

© UNIVERSAL

Feige.
Das ist wohl die passendste Bezeichnung für das Geschäftsgebaren der Firma Paramount. Da hat sie mit Annihilation einen der ungewöhnlichsten SF-Filme der vergangenen Zeit im Verleih, und was machen die Entscheidungsträger?

Sie veröffentlichen den Film in den USA ohne jegliche Werbung und ohne Pressevorführungen, nur um ihn kurze Zeit später ganz an Netflix zu veräußern. Und bei uns kommt er gar nicht erst in die Kinos, sondern erscheint gleich als DVD/Blu-ray.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Großen des Films

Buchtitel: Die Großen des Films  Autor: Jörg Werremeyer  Verlag: Circon  Umfang: 128 Seiten  ISBN: 978-3-8174-6186-8  Preis: ?

© Circon

Ein ganz merkwürdiges Büchlein erreichte mich dieser Tage (danke an Uwe). Selbst mit der angegebenen ISBN konnte ich den Verlag schwer ausfindig machen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ben & Jerry’s – Weniger Eis im Kino

In vielen Kinos kann man die leckeren Eissorten von Ben & Jerry’s kaufen. Wenn Sie sich künftig fragen, warum Sie schon beim Vorprogramm das Becherchen leergelöffelt haben? Der Großkonzern Unilever, der sich die Hippie-Eismarke im Jahr 2000 einverleibte, hat kürzlich den Inhalt um 1/3 reduziert:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Star Wars: Die illustrierte Enzyklopädie der kompletten Saga

Titel: Star Wars: Die illustrierte Enzyklopädie der kompletten Saga  Originaltitel: Star Wars – The Complete Visual Dictionary  Autoren: James Luceno, David West Reynolds, Ryder Windham, James Fry, Pablo Hidalgo, Marc Winter (Übersetzung)
Verlag: Dorling Kindersley, Februar 2019  Umfang: 352 Seiten, 26 x 30.8 cm, gebunden
ISBN: 978-3-8310-3655-4  Preis:  29,95 [D] 30,80 [A]

© Dorling Kindersley

In Gesprächen mit beinharten Star Wars-Fans und selbsternannten Jedi-Rittern merke ich immer schmerzlich, wie wenig ich eigentlich über dieses seit über 40 Jahren bestehende Universum weiß. Doch nun materialisierte ein wirklich erschöpfendes Nachschlagewerk auf meinen Schreibtisch, meine Defizite zu lindern…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr Kinoflatrate in der Übersicht – Februar 2019


Die Mission:
Ein Jahr Filme gucken im CinemaxX mit der goldenen Jahreskarte zu 300 Euro: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Halloween

Land: USA 2018  Regie: David Gordon Green  Mit: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton, Nick Castle, Andi Matichak, Omar J. Dorsey  LabelUniversal  VÖ: 28.2.2019  FSK: 16  –  Ein Beitrag von Julian Dax:

© Universal Pictures Home Entertainment

 

„Was lange währt, wird endlich gut!“ – so lautet ein bekanntes deutsches Sprichwort.

Vielleicht sollte man das Adjektiv „gut“ im vorliegenden Fall durch „ordentlich“ ersetzen, und schon ist man bei Halloween, der eigentlichen Fortsetzung von John Carpenters Kultfilm gleichen Titels, der 1978 in die Kinos kam und bis heute auf der Liste von Lieblingsfilmen so gut wie aller Horrorfans steht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Horror, Thriller | Kommentar hinterlassen

Between Worlds

Land: USA 2018  RegieMaria Pulera Mit: Nicolas Cage, Franka Potente, Penelope Mitchell  LabelEurovideo  VÖ: 28.02.2019  FSK: 16 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

Mit 11 (!) Filmen in den Jahren 2017/2018 und 5 weiteren in den Startlöchern gehört Nicolas Cage wohl zu einem der fleißigsten Schauspieler weltweit.

Ganz abgesehen von der Frage, wann der Mann eigentlich schläft, ergibt sich die wesentlich wichtigere, ob Masse in diesem Fall auch Klasse bedeutet.

Und hier muss man leider ein entschiedenes NEIN setzen, wobei es sich bei Between Worlds, seiner aktuellen Filmkatastrophe, um ein ganz besonders vergurktes Machwerk handelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Das Kinoprogramm von 1989 – Ein Fundstück

Fundstück aus meinem Archiv: Das Kinoprogramm vor exakt 30 Jahren:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Kino-Nostalgie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

The City & The City

Land: Kanada 2018  Regie: François Simard, Anouk und Yoann-Karl Whissell Mit: Graham Verchere, Judah Lewis  LabelPandastorm  VÖ: 8.2.2019  FSK: 12
Ein Beitrag von Julian Dax:

© Pandastorm

 

Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die Filme bevorzugen, die unverständlich beginnen, die Unverständlichkeit im weiteren Verlauf noch steigern, nur um schließlich irgendwie aufzuhören, ohne dass man als Zuschauer auch nur den Hauch einer Ahnung hat, was man da gerade gesehen hat.

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, dann ist die vierteilige britische Miniserie The City And The City wie für Sie gemacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Literaturverfilmung, Thriller | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Star Wars Archiv: 1977-1983

Buchtitel: Das Star Wars Archiv: Episoden IV-VI – 1977–1983  Autor: Paul Duncan  Verlag: TASCHEN, März 2019  Umfang: Hardcover, Halbleinen, 41.1 x 30 cm, 604 Seiten  ISBN: 978-3-8365-6341-3  Preis: 150 Euro

© TASCHEN

Obwohl das Krieg der Sterne-Universum auf der Leinwand immer umfangreicher wird, gibt es eine nicht unerhebliche Anzahl von – vor allem älteren – Fans, für die Star Wars hauptsächlich die klassischen Episoden IV bis VI sind. Nun legt der TASCHEN-Verlag einen wahrhaft galaktischen Prachtband zu genau jenen Kinofilmen vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Look Away

Land: USA 2018  Regie: Assaf Bernstein  Mit: India Eisley, Mira Sorvino, Jason Isaacs, Harrison Gilbertson, Penelope Mitchell LabelSplendid  VÖ: 22.2.2019  FSK: 16
Ein Beitrag unseres Spiegelspezialisten Julian Dax:

© Splendid

Schüchternes Mädchen wird von fiesen Schulkameraden übelst gemobbt und rächt sich, weil es über ganz besondere Fähigkeiten verfügt. Brian De Palma führt Regie, Sissy Spacek spielt die Hauptrolle, und der Film gilt bis heute völlig zu recht als Kultfilm. Die Rede ist natürlich von Carrie. Was das mit dem hier zu besprechenden Look Away zu tun hat? Ganz einfach: Auch bei diesem angeblichen Teenie-Horror, der allerdings wesentllich anspruchsvoller daherkommen möchte, geht es um ein Mädchen, dem in der Schule schlimm mitgespielt wird, wobei es irgendwann den Spieß umdreht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ferris macht blau – mit viel Kunst

Wer erinnert sich noch an John Hughes‘ wunderbare Komödie Ferris macht blau von 1986? Es gibt da eine grandiose Szene, in der Ferris (Matthew Broderick) und zwei andere Schulschwänzer das Kunstmuseum Art Institute of Chicago besuchen:

Hier nochmal die Szene mit einem Kommentar des Regisseurs John Hughes :

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Filme des Ray Harryhausen

Buchtitel:  Die Filme des Ray Harryhausen – Monster, Fabelwesen, Kreaturen
Autor: Peter Osteried  VerlagMPW, Januar 2019
Umfang: 264 Seiten, Hardcover  ISBN: 978-3-942621-33-5  Preis: 39,90 Euro

© MPW

Irgendwie komisch: Mein erster Ray Harryhausen-Film im Kino war der letzte des legendären Trickfilmspezialisten: Kampf der Titanen kam im Juni 1981 in die deutschen Kinos. Grade erschien ein üppig bebildertes Buch im MPW-Verlag, welches das Schaffen von Ray Harryhausen zum Thema hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sauerkrautkoma

Land: Deutschland 2018  Regie: Ed Herzog  Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Eisi Gulp, Lisa-Maria Potthoff  LabelEurovideo  VÖ: 14.2.2019  FSK: 12 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Eurovideo

Alle Achtung!

Wenn man bedenkt, dass die bisher fünf Verfilmungen von Rita Falks sog. „Provinzkrimis“ lediglich nur südlich des „Weißwurstäquators“ in Deutschland zum Kinoeinsatz gekommen sind, weisen sie beständig hohe Zuschauerzahlen auf.

Dder bisher letzte Film dieser Reihe mit dem Titel Sauerkrautkoma bringt es sogar auf über eine Million, der nächste mit dem Titel Leberkäsjunkie ist bereits in Arbeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Komödie, Krimi, Literaturverfilmung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alita: Battle Angel

Land: USA 2018  Regie: Robert Rodriguez  Dauer: 122 min.  Mit: Rosa Salazar, Christoph Waltz, Keean Johnson, Mahershala Ali  Kinostart: 14.2.2019  FSK: 12
Ein Beitrag unseres humanoiden Kampfguckers Julian Dax:

© 2018 Twentieth Century Fox

Bereits vor geraumer Zeit hat ein kluger Mensch behauptet, es gäbe lediglich eine Handvoll originärer Geschichten, alles andere seien Variationen davon.
Und bereits in der ersten Szene von  Alita: Battle Angel  kommt einem der Gedanke, diese Behauptung sei nicht völlig aus der Luft gegriffen, denn was man auf der Leinwand sieht, erinnert doch stark an „Pinocchio“ von Carlo Collodi, angereichert mit etwas „Frankenstein“ von Mary Shelley. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturverfilmung, SciFi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der verlorene Sohn

Land: 2018  Regie: Joel Edgerton Dauer: 115 min.  Mit: Lucas Hedges, Nicole Kidman, Russell Crowe, Joel Edgerton, Joe Alwyn  Kinostart: 21.2.2019  FSK: 12
Ein Beitrag unseres Familienberaters Julian Dax:

© UNIVERSAL

Woran denkt ein unbefangener Zuschauer bei dem Filmtitel Der verlorene Sohn ? Sicherlich an die gleichnamige Geschichte aus der Bibel , in der ein in die Irre geleitete junge Mann wieder auf den richtigen Weg bzw. in den Schoß der Familie zurückfindet. Insofern verschiebt der deutsche Titel des Filmes, der im Original Boy Erased heißt, was soviel bedeutet wie Der ausgelöschte Junge, den Akzent doch beträchtlich. Denn damit nimmt er die Perspektive der Eltern bzw. deren Umfeld ein und suggeriert, dass die Hauptfigur letztlich ihren „Irrtum“ einsieht, was jedoch weder der Intention des Verfassers des gleichnamigen Buches noch der des Regisseurs entspricht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drama | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

The Cloverfield Paradox

Land: USA 2018  Regie: Julius Onah Mit: David Oyelowo, Daniel Brühl, John Ortiz, Gugu Mbatha-Raw, Chris O’Dowd  LabelUniversal  VÖ: 7.2.2019  FSK: 16  –  Ein Beitrag von Julian Dax:

© Universal Pictures Home Entertainment

Zuerst kam Cloverfield, eine Art Godzilla-Verschnitt, vollständig gedreht mit wackelnder Handykamera, dann folgte 10 Cloverfield Lane, ein klaustrophobisches Kammerspiel, das im Grunde gar nichts mit dem Ursprungsfilm zu tun hatte, und nun liegt The Cloverfield Paradox vor, bei dem man sich erneut fragt, wo die Verbindung sein soll, sieht man einmal vom Schlussbild ab. Wenn man sich jedoch vor Augen hält, dass J.J. Abrams als Produzent aller drei Filme genannt wird, weiß man, dass der Herr es gerne mysteriös hat; man denke nur an die TV-Serie Lost, die so vielversprechend begann, nur um im absoluten Unsinn zu enden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kino für Besserwisser

Buchtitel: Kino für Besserwisser   Englisches Original: Infographic Guide to the Movies (2013)  Autorin: Karen Krizanovich  Verlag: Knesebeck, 2014
ISBN: 978-3-86873-735-6  Umfang: 160 Seiten, Hardcover  Preis: 12.95  Euro

735-6–case_kino-fuer-besserwisser_final.indd

Ein sowas von etwas anderes Kinobuch: Es trägt den vielversprechenden Titel KINO FÜR BESSERWISSER, ist mit einem stabilen Einband versehen und dazwischen mit ebenso bunten wie außergewöhnlichen Zahlen und Grafiken bedruckt… Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Filmbuch | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Ein Jahr Kinoflatrate in der Übersicht – Januar 2019

Bumblebee Für einen Transformers-Film erstaunlich erträglich 10.20 Euro
Mary Poppins‘ Rückkehr Disney-Zuckerguss vom Übelsten 10.20 Euro
Kalte Füße Nicht nur Schweiger/Schweighöfer machen unterirdische Komödien 11.20 Euro
Glass Vorstellung wurde wegen defekter Tonanlage in Saal 2 verlassen 11.20 Euro
Manhattan Queen Prätentiöses J.Lo-Großstadtmärchen für ganz simple Gemüter 11.20 Euro
Plötzlich Familie Gäääähn… 11.20 Euro
Summe Januar 2019 65,20 Euro

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare