A HOLE – Ein falscher Film und die Reaktionen darauf

Marvin Wildhage ist ein bekannter Youtuber, der durch seine spektakuläre HYDRO-HYPE-Verarsche von Influencer/innen bekannt wurde. Mit A HOLE – Dark Night Horizon hat er nun seinen ersten abendfüllenden Horrorfilm abgeliefert:


Die Premiere fand im Zoo Palast in Berlin statt:

Vor allem Influencer/innen wurden zur Premiere eingeladen:

Diese warben für den Film:

Und schon ging der Ärger los:

Marvins Fazit nach vier Wochen:

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Horror, Thriller abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..