Szene für Szene die Welt entdecken – Mit der bekanntesten Filmtouristin auf Reisen

Buchtitel: Szene für Szene die Welt entdecken – Mit der bekanntesten Filmtouristin auf Reisen Autorin: Andrea David  Verlag: CONBOOK, Oktober 2022  Umfang: Paperback mit Einbandklappen, 288 Seiten  ISBN: 978-3-613-71635-3  Preis: € 19.95 [D] • € 20.60 [A] • SFr. 28.90* [CH]

© CONBOOK

Die Hamburgerin Andrea David (* 1977) reist seit 18 Jahren durch die Welt und besucht Orte, an denen man Filme gedreht hat. Sie macht dort Fotos und montiert diese später mit den Szenen aus den betreffenden Filmen zusammen. Über ihre Reisen als „Setjetterin“ hat sie gerade einen bemerkenswerten Bildband im CONBOOK-Verlag vorgelegt.

Schon lange, bevor ich zum ersten Mal gereist bin, habe ich Filme und Serien geschaut. Sie waren mein Tor zur Welt, die ich unbedingt mal selbst entdecken wollte. (Andrea David)

Synchronize your Watches: Zurück in die Zukunft   © CONBOOK

Nach einer Einleitung der Autorin hat der Regisseur Jason Reitman (der Sohn von Ivan Reitman macht seit 2005 selber Filme) das Wort: In Englisch und Deutsch fabuliert er übers Kino im Allgemeinen und die Arbeit von Andrea David im Besonderen.

La-La-Land und die Umgebung von L.A.   © CONBOOK

Und schon sind wir bei den Reisebeschreibung zu Zielen, die wir auf der Leinwand oder dem Bildschirm gesehen haben. Andrea David hat ihr Fotobuch der Drehorte in folgende geografischen Hauptkapitel unterteilt:

  • USA
  • Kanada
  • Europa
  • Weltweit

Wir finden Fotos von den Locations plus Montagen, bei denen Andrea ein Filmbild in die Szenerie hält. Dazu gibt es Drehortinfos und Adressen, so lässt sich das Buch einfach als gezielter Reiseführer nutzen. Zu vielen Gebieten stehen Landkarten zur Übersicht bereit.

Hollywoods beliebteste Felsen und die Ghostbusters   © CONBOOK

Die abschließenden Regeln für Filmtouristen bieten praktische Tipps vor Ort, zwei Register erlauben die gezielte Suche nach Filmen, Serien und Orten.
Die letzten Seiten des Buches sind dem Leser (m/w/d) vorbehalten: Hier trägt man noch zu besuchende Locations und noch zu guckende Filme ein.


Die Autorin im Netz: filmtourismus.de und auf Instagram: @filmtourismus.

Hier finden Sie ein Interview mit Andrea David in der Heilbronner Stimme.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter > Filmbuch abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Szene für Szene die Welt entdecken – Mit der bekanntesten Filmtouristin auf Reisen

  1. Danielle schreibt:

    Das ist ja eine sehr schöne Idee;)

    LG

    Danielle

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..