Wecke den Joker in dir – Von den fiesesten Bösewichten der Filmgeschichte lernen

Titel: Wecke den Joker in dir – Von den fiesesten Bösewichten der Filmgeschichte lernen Autor: Steffen Haubner  Verlag: riva, April 2020  Umfang: 122 Seiten, Softcover  ISBN: 978-3-7423-1350-8  Preis: 14.99 Euro

© riva

Edel sei der Mensch, hilfreich und gut! textete einst Johann Wolfgang von Goethe, aber den Anfang dieses Gedichts vergessen wir ganz schnell wieder. Denn dieses Filmbuch befasst sich ausschließlich mit bösen, widerlichen und hundsgemeinen Schurken aus insgesamt 44 Filmen…

Der Autor Steffen Haubner (* 1965) ist langjähriger Filmfan und man merkt seinem Buch in jeder Zeile an, dass er das Kino und dessen Charaktere kennt, schätzt und liebt. Seine Einleitung Fiese Helden fällt deshalb auch sehr ausführlich aus, liest sich aber sehr gut.

Es folgt der Hautpteil des Buches, eine Art Lexikon cinematografischer Bösewichte.
Die Schurken und Schurkinnen – nur vier Frauen werden hier verzeichnet – sind alfabetisch aufgeführt, wir starten mit Patrick Bateman (American Psycho, 2000) und enden mit Anne Wilkes (Misery, 1990).

Filmschurken und -schurkinnen sind unsere personifizierten Alpträume, mögen sie nun reale Vorbilder haben oder reine Produkte der Fantasie sein. Steffen Haubner, Seite 183.

Abgedeckt werden sechs Jahrzehnte des Kinos: Der älteste Fiesling ist der unscheinbare Norman Bates aus Hitchcocks Psycho (1960), die jüngste Psychopathin die hyperaktive Harley Quinn (Birds of Prey – The Emancipation of Harley Quinn, 2020).

Jedem Schurken (m/w/d) sind drei bis fünf Seiten gewidmet, in denen der Autor über den Film, dessen Handlung und die Hintergründe berichtet. Ergänzend gibt es vier Infoblöcke:

  • Wichtigste Lektion
  • Bester Satz
  • Klugscheißer-Info
  • Basics = Kurze Credits aus dem Film

Um die Schurken auf einen Blick zu beurteilen und zu vergleichen, wurden sie in sechs Kategorien mit * bis **** ausgestattet:

  1. Bösartigkeit
  2. Zerstörung
  3. Wahnsinn
  4. Charisma
  5. Intelligenz
  6. Korruption

Wecke den Joker in dir – Von den fiesesten Bösewichten der Filmgeschichte lernen ist ein erfrischend anderes Filmlexikon, das sich vorbildlich der dunklen Seite der Leinwand annimmt.


Das Inhaltsverzeichnis (PDF) und eine Leseprobe beim Verlag finden Sie hier: PDF

Dieser Beitrag wurde unter > Filmbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.