Alfred Hitchcock. Sämtliche Filme

Buchtitel: Alfred Hitchcock. Sämtliche Filme  Autor: Paul Duncan [Hrsg.]
Umfang: in Leinen gebunden, 17 x 24 cm, 688 Seiten  VerlagTASCHEN, Mai 2019  ISBN: 978-3-8365-6681-0  Preis: 30  Euro

© TASCHEN

Der Brite Alfred Hitchcock (1899 – 1980) gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Filmemacher aller Zeiten. Ein wunderbar umfangreiches Buch aus dem TASCHEN-Verlag beweist durchgehend, warum.

Hitchcock war als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent aktiv, er lieferte zwischen 1925 und 1976 ingesamt 53 Filme ab, von denen ein Großteil im Genre Thriller angesiedelt sind.

© 1958 Universal / TASCHEN; Photo: Herbert Klemens/Filmbild Fundus Robert Fischer

Der für Film und Kino im TASCHEN-Verlag zuständige Autor Paul Duncan hat mit seinem schweren Buch eine umfangreiche Bio- und Filmografie über Alfred Hitchcock zusammengestellt. Obwohl der Band vor über einem Jahr für die preisgünstige, aber sehr kleinformatige Reihe Bibliotheca Universalis angekündigt war, ist er nun in einer Abmessung erschienen, die fast doppelt so groß ist und somit den wunderbaren Abbildungen gerecht wird. Klappt man den Schutzumschlag mit dem Filmemacher weg, sieht man Herrn Hitchcock auf dem Buchrücken, während eine fette Krähe auf seiner Schulter sitzt…

© TASCHEN

Blättern wir die Hitchcock-Bibel einfach mal durch: Die Einführung Angst vorm Fallen gibt eine kurze Übersicht über den britischen Filmemacher.
Die folgenden drei Kapitel sind dem Leben und Schaffen Hitchcocks gewidmet:

  • 1899 – 1939: Ein junges Genie
  • 1940 – 1954: Der Typ, der dein Vertrauen in dieses ganze lausige Geschäft wiederherstellt
  • 1954 – 1980: Ein wahrer Meister

Es folgt eine chronologische Filmografie, die in drei Abschnitte aufgeteilt ist:

  • 1925 – 1939: Irrgarten der Leidenschaft – Riff-Piraten
  • 1940 – 1954: Rebecca – Bei Anruf Mord
  • 1954 – 1976: Das Fenster zum Hof – Familiengrab

Jeder der ingesamt 53 Spielfilme wird ausführlich auf 6 bis 10 Seiten vorgestellt: Wir finden zunächst die technischen und Stabangaben auf einer linken Seite, dazu das englische Filmplakat rechts daneben. Es folgen Inhaltsangaben, Zitate zum und aus dem Film, Infokästen stellen ergänzend Personen oder Themenbereiche vor. Die Bebilderung ist exquisit und sehr umfangreich, die Fotos enstammen den Filmen oder wurden während der Dreharbeiten aufgenommen.

© TASCHEN

Im letzten Kapitel CAMEOS werden alle bekannten Kurzauftritte von Hitchcock samt Beweisfotos aufgelistet.


So müssen Filmbücher sein: Alfred Hitchcock. Sämtliche Filme ist ein ausführlicher, unterhaltsamer und informativer Bildband über den Meisterregisseur, den man auch den Master of Suspense nannte. Das wunderbare Werk macht höllisch Lust, sich mal wieder Filme des Briten anzugucken.

Dieser Beitrag wurde unter > Filmbuch, Thriller abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Alfred Hitchcock. Sämtliche Filme

  1. Wir haben eine Werkschau mit Rezensionen ausgewählter Regiearbeiten von Alfred Hitchcock am Laufen, sie begann bereits 2016 mit diesem Beitrag: https://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/2016/09/15/alfred-hitchcock-1-eine-dame-verschwindet/

    Und wird weiter fortgesetzt, Teil 13 und 14 sind veröffentlichungsfertig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.