Ben & Jerry’s – Weniger Eis im Kino

In vielen Kinos kann man die leckeren Eissorten von Ben & Jerry’s kaufen. Wenn Sie sich künftig fragen, warum Sie schon beim Vorprogramm das Becherchen leergelöffelt haben? Der Großkonzern Unilever, der sich die Hippie-Eismarke im Jahr 2000 einverleibte, hat kürzlich den Inhalt um 1/3 reduziert:

Denn statt bisher 150 ml bekommen Sie nur noch 100 ml Eis:

Fragen Sie doch mal im Kino nach, ob der Preis für die nun kleineren Becher deshalb gesenkt wurde…

Mehr über die Machenschaften des Unilever-Konzerns können Sie im Schwarzbuch Markenfirmen nachlesen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ben & Jerry’s – Weniger Eis im Kino

  1. Zumal die Eismarke sowieso schon total überteuert ist.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.