Kino-Nostalgie: Die Farbe Lila

Am 21.8.1986 startete in den deutschen Kinos Die Farbe Lila (The Color Purple).
Steven Spielberg hatte den Roman von Alice Walker weichgespült (!) für die Leinwand inszeniert. Mit diesem Drama startete die Karriere der bis dahin eher unbekannten Whoopi Goldberg. Hier die originale Werbeannonce aus dieser Zeit:

die-farbe-lila-annonce

Und hier das Flugblatt von damals, mit dem in den Kinos geworben wurde:
– Klicken zum Vergrößern –

die-farbe-lila-vorne

© Warner Bros.

die-farbe-lila-hinten

© Warner Bros.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Kino-Nostalgie, Drama, Literaturverfilmung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kino-Nostalgie: Die Farbe Lila

  1. Miss Booleana schreibt:

    Ich kenne die Buchvorlage ja nicht, aber wenn der Film weichgespült war … wow.

    Gefällt 1 Person

  2. 11ersfilmkritiken schreibt:

    Ich habe den Film gesehen. Alles andere als weichgespült. Whoppi Goldberg und Danny Glover in tragenden und überzeugenden Rollen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s