Ein Dorf sieht schwarz

Originaltitel: Bienvenue à Marly-Gomont
Land
: Frankreich 2016
Laufzeit: 94 min
Regie: Julien Rambaldi
Mit: Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli, Médina Diarra, Rufus, Jean-Benoît Ugeux, Jonathan Lambert, Stéphane Bissot, Marie-Philomène Nga
Kinostart: 20.4.2017

© 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Wir schreiben Mitte der Siebziger. Ein frisch gebackener Arzt siedelt sich und seine Familie in einem französischen Dorf an. Klingt nicht besonders aufregend, aber der Mediziner nebst Frau und Kinder stammen aus dem Kongo. Und die Bewohner aus der Provence stehen ihren neuen Mitbürgern argwöhnisch bis ängstlich gegenüber…
Die Handlung dieser französischen Multi-Kulti-Komödie ist an die Familiengeschichte des Rappers und Komikers Kamini Zantoko (* 1979) angelehnt, dessen Vater vor vielen Jahren als Arzt in die Ortschaft Marly-Gomont (Originaltitel!) zog.

© 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Ein Dorf sieht schwarz entwickelte sich 2016 zum Sommerhit in Frankreich und läuft jetzt auch in den deutschen Kinos. Die Ausstatttung und die Atmosphäre des Films sind sehr gelungen, hier funktioniert das Kino als perfekte Zeitmaschine.

Aber auch sonst vermag die Komödie überzeugen: meist mit leisen Tönen wird vom alltäglichen Rassismus, Vorurteilen und Intoleranz erzählt. Der Regisseur setzt gezielt auf leichte Ironie statt auf den hoch erhobenen Zeigefinger. Er nimmt seine Charaktere ernst und gibt sie nicht durch Überzeichnung der Lächerlichkeit preis!

PS: In einer wunderbaren Nebenrolle ist der französische Altstar Rufus zu bewundern, der 1985 einen von Schimanskis Gegenspielern im Kino-Tatort Zahn um Zahn gab…

PPS: Wem der dörfliche Dialekt irgendwie bekannt vorkommt: wir hatten den schon mal in Willkommen bei den Sch’tis.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Komödie, Literaturverfilmung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s