Die kleine Meerjungfrau und der Phallus

Ein Beitrag zum Fasching (Rubriken: Schlechte Witze & Uraltes nochmal aufgewärmt):
1989 kam Disneys Zeichentrickfilm Arielle, die kleine Meerjungfrau in die Kinos.

arielle-plakat

Ein Jahr später wollten US-Amerikaner (wer sonst?) einen Penis auf dem Plakatmotiv gesehen haben und ein Sturm der Entrüstung brach los…

arielle-plakat-detail

Für unkundige Menschen hat man sogar anatomische Details im Internet veröffentlicht:

arielle-plakat-details

Disney hat schließlich reagiert und das Motiv für Arielle ausgetauscht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Kommentar, Animation abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die kleine Meerjungfrau und der Phallus

  1. filmlichter schreibt:

    Für eine Weile war Disney ein Magnet für diese Art Nonsens, oder? Ich erinnere mich noch, dass einige religös Konservative ebenfalls in den USA ( wo sonst?) im König der Löwen in einer Wolke(!) das Wort SEX (um Himmels Willen!!) gesehen haben wollen und zum Boykott aufriefen…

    Gefällt mir

  2. Miss Booleana schreibt:

    Echt jetzt!? Oh man … aber bei den anderen Türmchen des Schlosses gab es wohl keine Verwechslung … wie inkonsequent 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s