Kino-Nostalgie: Der Mann in der eisernen Maske

Am 9.4.1998 startete in den deutschen Kinos das Mantel- und Degen-AbenteuerDesaster Der Mann in der eisernen Maske. Ich schrieb dazu diese Kritik für eine Tageszeitung:

leo-im-doppelpack

© Heilbronner Stimme

Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten…

Ein paar Tage später traf in der Redaktion dieser wütende Leserbrief ein:

leserbrief

© Heilbronner Stimme

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Kino-Nostalgie, Action, Literaturverfilmung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kino-Nostalgie: Der Mann in der eisernen Maske

  1. FilmkritikenOD schreibt:

    Und die Zeit sollte dem wütenden Leserbrief in Bezug auf Leo vollkommen Recht geben, oder?

    Gefällt mir

  2. Irmgard schreibt:

    😀 herrlich! So sind halt die Fans. Ich mag Leo auch sehr, aber in diesem Film sah er tatsächlich etwas milchgesichtig aus. War aber auch noch sehr jung. Und es war wirklich nicht sein bester Film. Seine Talente hat er mittlerweile ja auch hinlänglich unter Beweis gestellt.

    Gefällt 1 Person

  3. Morgen Luft schreibt:

    Hehe. Ich hab ja schon drauf gewartet und es fast übersehen! Sehr schön. Ich mag provokante Kritiken, die die Leute aus der Reserve locken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s