Die Unfassbaren 2 – Now you see me

Land: USA 2015
Regie: Jon M. Chu
Mit: Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Dave Franco, Daniel Radcliffe, Lizzy Caplan, Michael Caine, Morgan Freeman
Label: Concorde Home Entertainment
Veröffentlichung: 27.12.2016
FSK: 12

Ein Beitrag unseres Magiers Julian Dax:

die_unfassbaren_2_cover

© Concorde

Jetzt einmal ganz ehrlich: Gibt es irgendeinen Zuschauer, der Die Unfassbaren aus dem Jahr 2013 verstanden hat? Irgendwie geht es darin um eine Gruppe genialer Illusionisten, die sich „Four Horsemen“ nennen und irgendwelche Tricks vorführen, die Logik und Physik völlig außer Kraft setzen, um letztlich einen unfassbar reichen und skrupellosen Menschenfeind auszutricksen und ihm sein Vermögen abzuknöpfen, nur um es dann – wie moderne Robin Hoods – den Menschen zukommen zu lassen, die es brauchen.

Da der Film jedoch – trotz überwiegend negativer Kritiken – weltweit großen Erfolg hatte, war eine Fortsetzung praktisch unausweichlich. Und was soll man sagen? Sie bietet mehr von absolut derselben Mischung aus völlig absurden bzw. physikalisch schlichtweg unmöglichen „Zauberkunststücken“ sowie eine Rahmenhandlung mit den üblichen furchtbar hektisch geschnittenen Schlägereien, Schießereien und Autoverfolgungsjagden, in deren Verlauf der betrogene Milliardär aus dem ersten Teil und sein unehelicher Sohn sich an den „Four Horsemen“ rächen wollen.
Ein kleiner Tipp meinerseits: Versuchen Sie doch bitte einmal einige Tage nach dem Anschauen dieses Films, die „Handlung“ in wenigen Worten zusammenzufassen, und Sie werden mit Erstaunen feststellen, dass sie – pure Magie! – schneller aus Ihrem Gedächtnis verschwunden ist als ein Kaninchen im Zylinder eines altmodischen Zauberfkünstlers.
Das Unfassbarste ist wohl die Tatsache, dass – mit Ausnahme von Isla Fisher, die vielleicht das Drehbuch etwas genauer gelesen hat als ihre Mitspieler – all die hochkarätigen Namen des ersten Teils wieder dabei sind und in Gestalt von Daniel Radcliffe sogar noch Verstärkung bekommen haben.

die_unfassbaren_2

© Concorde

Und wenn beim großen Finale am Silvesterabend in London, wo bekanntlich das größte Feuerwerk der Welt stattfindet, die Bösewichter besiegt sind und sich die Guten in den Armen liegen, muss man als Zuschauer das Fazit ziehen, dass der Film im Grunde genommen sein eigentliches Thema verfehlt hat, denn von Magie ist selbst beim  besten Willen absolut nichts zu spüren – man fühlt sich eher wie ein Opfer eines Trickbetrügers.


Technische Daten DVD:
Laufzeit: ca. 125 Minuten + 17 Minuten Bonus
Bildformat: 2,40:1 (16:9)
Ton: Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0, Deutsch DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)
Extras: Guck genau hin!, Programmtipps, Wendecover

Technische Daten Blu-ray:

Laufzeit: ca. 129 Minuten + 54 Minuten Bonus
Bildformat: 1080p HD 2,40:1 (16:9)
Ton: Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1, Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel: Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)
Extras: Magie von Cast und Crew, Guck genau hin!, Hier kommt Magie, Audiokommentar von Regisseur Jon M. Chu, Deutscher und Original-Kinotrailer, Programmtipps, Wendecover

Technische Daten 4K Ultra HD:

Laufzeit: ca. 129 Minuten + 85 Minuten Bonus
Bildformat: 2160p Ultra HD 2,40:1 (16:9)
Ton: Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1, Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 7.1 Dolby Atmos
Untertitel: Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)
Extras: Magie von Cast und Crew, Guck genau hin!, Hier kommt Magie, Audiokommentar von Regisseur Jon M. Chu, Deutscher und Original-Kinotrailer, Programmtipps, Wendecover

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thriller abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Unfassbaren 2 – Now you see me

  1. Pingback: Kritik: Die Unfassbaren 2 – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s