Vaiana – Das Paradies hat einen Haken

Originaltitel: Moana
Land
: USA 2016
Laufzeit: 107 min
Regie: John Musker und Ron Clements
Mit den deutschen Stimmen von: Lina Larissa Strahl, Andreas BoBourani, Debby van Dooren, Thomas Nero Wolff, Tommy Amper, Marion Martienzen
Kinostart: 22.12.2016

vaiana-plakat

©2016 Disney. All Rights Reserved.

Es war einmal eine junge Häuptlingstochter in der traumhaften Inselwelt Polynesiens. Doch die wissbegierige Vaiana hat ein Problem, da ihr Vater das Verlassen der Heimat nicht gestattet. Als die Ernten und Tierfänge immer spärlicher werden, schnappt sich das Mädchen ein Boot und schippert raus auf den unbekannten Ozean, um zusammen mit dem Halbgott Maui das tropische Paradies zu retten…

Ein paar Gedanken nach Sichtung des – falls ich überhaupt richtig gezählt habe – 57. Animationsfilmes aus dem Hause Disney:

  • Ein sehr bunter Film im breiten Cinemascope-Format
  • Technisch brillant, die vielen grandiosen Animationen überzeugen
  • Für Europa hat man den Film umgetitelt, weil man wohl Angst hatte, dass der Streifen wegen seines originalen Titels Moana mit einem Film über die ital. Porno-Darstellerin Moana Pozzi verwechselt wird
  • In Italien wird der Film deswegen sogar Oceania heißen

©2016 Disney. All Rights Reserved.

  • Die Handlung hingegen ist nicht unbedingt innovativ, sonder eher den klassischen Disney-Filmen verpflichtet
  • Es werden von den Hauptcharakteren sehr viele Lieder gesungen, was den Erzählfluss immer wieder stört
  • Als lustigen (?) Sidekick hat man ein strunzdummes Hähnchen und ein kuscheliges Schweinchen integriert – kleine Zuschauer werden jauchzen

Unterm Strich gelungene Unterhaltung für die ganze Familie – wenn man sich nicht an den inflationären Gesangseinlagen stört.


gehoerschutz-tragen-helene-fischerEin abschließender Satz zum Nachspann:
Ich gehöre ja zu den seltenen und vom Kinopersonal gehassten Kinoguckern, die Abspänne immer ganz ansehen und sich auf einen Zuschlag am Ende des Filmes freuen…
So auch bei Vaiana, nur muss man hier warnend erwähnen, dass das Lied am Schluss von der Schlagerdrossel Helene Fischer dargeboten wird!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Animation, Komödie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vaiana – Das Paradies hat einen Haken

  1. Klaus Pellkofer schreibt:

    Du sprichst mir aus der Seele.Diese ewige Singsang ging mir auch gehörig auf Senkel. Und Du hast Recht mit Deiner Vermutung – der 57zigste!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s