Shut In

Land: USA/Kanada/Frankreich 2016
Laufzeit: 95 min
Regie: Farren Blackburn
Mit: Naomi Watts, Jacob Tremblay, Oliver Platt, David Cubitt, Clémentine Poidatz, Charlie Heaton, Crystal Balint
Kinostart: 15.12.2016

shut_in_plakat

© Universum Film

Nominiert für den Oscar: Naomi Watts wirbt der Verleih.
Aber nicht für diesen Film! muss ich ergänzend korrigieren.

Es war einmal eine Kinderpsychologin (!) namens Mary, deren Mann und Sohn einen schweren Autounfall hatten. Der Gatte verstarb und der Junior vegetierte fortan im Rollstuhl vor sich hin. Als Mary den tauben Waisenjungen Tom als Patienten kennenlernt, zieht sie sogar in Betracht, den 9-Jährigen in ihr Leben zu integrieren.
Doch während eines wüsten Schneesturms verschwindet Tom in der Nacht und ihr Sohn im Wachkoma entwickelt merkwürdige Aktivität…

shut_in

Das Drehbuch dieses Filmes liegt mir schwer im Magen       © Universum Film

Was kann man über das Langfilmdebüt des Serienregisseurs (Dr. Who, Daredevil, Musketeers) Farren Blackburns Shut In Positives sagen?
Na ja, Naomi Watts ist ganz souverän, spielt aber leider vergeblich gegen die hirnrissige Geschichte an. Und der 10jährige Jacob Tremblay beweist nach RAUM erneut, dass er zu den derzeit interessantesten Kinderdarstellern gehört.

Der Film selber plätschert zuerst seicht vor sich hin und dreht dann gewaltig auf, um im roten Bereich gegen die Wand gefahren zu werden: Wobei unglaubwürdig, hanebüchen und überkonstruiert das Geschehen nur diffus beschreiben können.

Beenden wir unser Märchen deshalb mit dem klassischen Und wenn sie nicht gestorben sind, dann wird es endlich Zeit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thriller abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s