KILLJOYS – Staffel 1

Originaltitel: Killjoys – Season 1
Land
: USA 2015
Regie: Chris Grismer, Michael Robison, Andy Mikita, Michael Nankin, Paolo Barzman, Peter Stebbings, Ken Girotti
Mit: Hannah John-Kamen, Aaron Ashmore, Luke Macfarlane, Tamsen McDonough, Thom Allison
Label: Pandastorm Pictures
Veröffentlichung: 23.9.2016
FSK: 16

Ein Beitrag unseres intergalaktischen Mitarbeiters Julian Dax:

killjoys-cover

Wir wurden gerade geleveled 6, das ganze Quad wurde geleveled 6. Ich weiß nicht mal, was das heißt! Soweit ein Originalzitat einer der drei Hauptfiguren in Killjoys – Space Bounty Hunters, einer neuen SF-Serie aus Kanada. Man ist es zwar schon gewohnt, in Filmen und Fernsehserien ohne eine halbwegs nachvollziehbare Exposition mitten ins Geschehen geworfen zu werden, doch in diesem Fall übertreiben die Macher gewaltig.
Was dem Zuschauer bereits in der ersten von insgesamt zehn Folgen an völlig unverständlichen  Begriffen und Satzfetzen um die Ohren fliegt, sorgt für permanentes Stirnrunzeln. Wer oder was zum Henker ist RAC? Welche Funktion hat die COMPANY?  Welche Aufgabe genau hat die Kopfgeldjägertruppe namens „Killjoys“ (= Spielverderber)? Wo und wann spielt das Ganze? (Es war einmal in einer Galaxie weit, weit von hier, oder was?) Letztendlich bleibt dem geneigten Zuschauer zunächst einmal als einzige Möglichkeit, das Denken einzustellen, zu kapitulieren und sich einfach den Bildern und Tönen zu ergeben – oder auch nicht, wobei diese Alternative sehr schnell von Stirnrunzeln zu purer Verärgerung führt.

 

Fairerweise sollte man erwähnen, dass Killjoys nicht unbedingt für ein erwachsenes Publikum konzipiert ist, sondern – trotz der Altersfreigabe ab 16 in Deutschland – für Jugendliche, die mit Computerspielen aufgewachsen sind, denn die Dramaturgie der Serie folgt der eines solchen: Die drei Spielverderber erhalten einen Auftrag, erledigen diesen und kehren zurück, um sich den nächsten abzuholen, arbeiten sich also quasi von Level zu Level durch. Unterbrochen wird das Ganze von Erinnerungsfetzen, mit deren Hilfe den stereotypen Figuren wohl so etwas wie Individualität und Tiefe verliehen werden soll, die jedoch zunächst für noch mehr Unklarheit sorgen.
Aber wen außer einen alten Nörgler stört das schon?! Die drei intergalaktischen Kopfgeldjäger sehen super-cool aus, auch wenn der weibliche Boss seine Klamotten vorzugsweise in einem Spezialgeschäft für Sado-Maso Artikel zu kaufen scheint oder auch einmal ein bodenlanges Kleid mit bauschigem Petticoat und Rückendecolletee trägt, das im Nahkampf eher hinderlich ist. Da jedoch die Macher bei den Kampfzenen sehr gerne Zeitlupe einsetzen, sieht das alles natürlich doppelt so cool aus. Dabei habe ich noch gar nicht den nervtötenden Soundtrack  erwähnt, den man als zweit- oder doch eher drittklassige Mischung aus Rap, Techno und Rock bezeichnen könnte, der häufig alles zukleistert, was natürlich auch den Drehbuch(?)autoren ihre Arbeit enorm erleichtert. Und zu alldem entspricht die Tricktechnik nicht unbedingt dem heute üblichen Standard und praktisch so gut wie alle Schauplätze sehen nach billiger Kulisse aus.

killjoys

Auch wenn ich mich mit dieser Kritik selbst als Spielverderber betätige, sollte zum Schluss nicht unerwähnt bleiben, dass die Serie doch so viele Zuschauer gewinnen konnte, dass bereits im November 2016 die zweite Staffel veröffentlicht werden soll. Na dann…

Technische Daten DVD:

Laufzeit: 10 Folgen à 41 Min, 3-Disk-Set in O-Card, Gesamt 408 Min.
Bildformat: 1,78:1 / 16:9 Ton: DD 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
Weitere Angaben: Code 2, PAL, Farbe

Technische Daten Blu-ray:

Laufzeit: 10 Folgen à 43 Min, 2-Disk-Set in O-Card, Gesamt 425 Min.
Bildformat: 1,78:1 / 1080p24 / AVC
Ton: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
Weitere Angaben: Code 2, PAL, Farbe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SciFi abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu KILLJOYS – Staffel 1

  1. amourfoufilm schreibt:

    das Cover sieht ja schon „super“ aus 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s