Sausage Party – Es geht um die Wurst

Originaltitel: Sausage Party
Land:
USA 2016
Laufzeit: 89 min
Regie: Conrad Vernon, Greg Tiernan
Mit den Stimmen von: Seth Rogen, Kristen Wiig, Jonah Hill, Bill Hader, Michael Cera, James Franco, Danny McBride, Craig Robinson, Paul Rudd, Nick Kroll, David Krumholtz, Edward Norton und Salma Hayek.
Kinostart: 6.10.2016

sausage-party-plakat

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Die Lebensmittel in einem Supermarkt haben nur ein Ziel: von Käufern erworben und somit von ihren Erlösern aus den Regalen gerettet zu werden. Doch erste Zweifel dieser Religon werden wach, als ein falsch gekaufter Honigsenf zurückkehrt und berichtet, was die Menschen wirklich mit den Lebensmitteln machen.
Gejagt von einer amoklaufenden Vaginaldusche versuchen das Würstchen Frank und seine Kumpels, aus dem Vernichtungslager Supermarkt zu entfliehen…

Ein knallbunter Drogenrausch in Gestalt eines pubertär-wüsten Animationsfilms!
Sausage Party wird die Zuschauer in zwei exakt definierte Lager spalten: Die einen werden – angewidert von einer abstrusen Geschichte und den permanten sexuellen Anspielungen – blitzartig das Kino verlassen.

sausage-party

Die glorreichen Sieben: Ein krummes und ein rattiges Würstchen, das zickige Brötchen, der arabische Fladen, der Hawking-ähnliche Kaugummi, der lesbische Tortilla und der jüdische Bagel…      © 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Die Anderen werden sich hingegen köstlich amüsieren und sich an den politisch unkorrekten und obszönen Worten und Taten erfreuen. Denn die Macher – Seth Rogen und seine infantilen Kumpels – haben hier einen Animationsfilm abgeliefert, der alle Grenzen sprengt und in jeder Sekunde einen neuen kreativen Geistesblitz oder auch geistigen Dünnschiss abliefert.

Die Anspielungen sind kaum mit dem Auge zu erfassen: Das Sauerkraut hat natürlich einen Schnauzbart und hebt den rechten Arm, auf einem Auto ist sowas Ähnliches wie [PIXAR] zu erkennen und ein Unfall mit einem vollen Einkaufswagen ist wie ein Kriegsfilm inszeniert, gegen den Private Ryan etc. wie ein Kindergeburtstag aussieht!

Neben all den Tiefschlägen gegen Religion, Politik und den guten Geschmack bietet Sausage Party aber auch handfeste Ratschläge, wie sich z.B. Araber und Juden endlich vertragen könnten: Denn hier praktizieren ein koscherer Bagel und ein würziges Fladenbrot den völkerverständigenden Analverkehr…

OBACHT: Dieser Film ist definitiv nichts für Kinder. In den USA ist er sogar der erste computer-animierte Streifen, der die Einstufung R [= ab 17 Jahren oder in Begleitung Erwachsener] erhielt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Animation, Komödie abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sausage Party – Es geht um die Wurst

  1. amourfoufilm schreibt:

    leider in der sneak verpasst

    Gefällt mir

  2. Pingback: Kritik: Sausage Party – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s