GANZ GROSSES KINO – Ein satirisches Kinocartoonbuch

Titel: Ganz grosses Kino – Ein satirisches Kinocartoonbuch
Autor:
Philipp Jahner [Hrsg.]
Verlag: Books on Demand, 2006
Umfang: 92 Seiten, Paperback, 17 x 22 cm
ISBN: 978-3-8334-5019-8
Preis: 9.90 €

ganz-grosses-kino-bod

Bei dieser Sammlung von Comics und Cartoons ist der Name ganz Programm:
Hier haben 14 Zeichenkünstler zur Feder gegriffen und sich mit Liebe und Sachkenntnis über berühmte Filmszenen und Kinocharaktere lustig gemacht.
Die Cartoonisten im Einzelnen: Stephan Baumgarten, Chris Bögle, Steffen Gumpert, Markus Blatz, Michael Holtschulte, Falk Hühne, Denis Metz, Philip Jahner, Tom Sausen, DIPI, Christian Habicht, Miguel Fernandez und Jan Bintakies.

Ein paar Beispiele aus dem empfehlenswerten Bildband:

  • Wenn Hannibal Lecter mit Besteck an der Haustüre steht, reagiert der Mann ganz intuitiv mit Schatz’l, Besuch für dich!
  • Ein junger Mann im Altenheim: Ich sehe tote Menschen.
  • Der Tellerwäsche erhält den Auftrag: Spül’s noch einmal, Sam!
  • Woher Dr. Frankenstein seinen elektrischen Strom bekommt, wenn das Gewitter weg ist…
  • Dr. Ötkär präsentiert: Das Brot
  • Das legendäre Zitat aus Full Metal Jacket: 1 Meter 75? Ich wusste garnicht, dass man Scheiße so hoch stapeln kann? Der Latrinenmann mit dem Saugrüssel beweist das Gegenteil…
  • Die Fusion zweier Filme: Arnold in der Schokoladenfabrik. Zitat, als der Terminator in der Wanne versinkt: Ich komme wieder. Oh verdammt! Rum-Traube-Nuss!
  • Ein Penner-Paar unter der Brücke singt: I Haave the Time of my Liiiife…
    Untertitel: Patrick Swayze und Jennifer Grey heute.
  • Moby Dick alternativ: Zwei Meeressäuger beim Fellatio: Wal! Da bläst er!

Als Zugabe gibt es ein Daumenkino am unteren Rand. Die im Buch angegebene Webseite mit Bonusmaterial ist leider nicht mehr online – wirklich schade.

Ganz grosses Kino – Ein satirisches Kinocartoonbuch ist ein wunderschöner und treffender Band mit kurzen Bildergeschichten, das sich jeder Filmfreund und Kinofreak mal in der Buchhandlung seines Vertrauens ansehen sollte. Kaufempfehlung!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Filmbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu GANZ GROSSES KINO – Ein satirisches Kinocartoonbuch

  1. Laura Palmer schreibt:

    Und noch ein Comic-Buch über unser liebstes Hobby. Danke für den Hinweis…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s