Kino-Nostalgie: Fischer Filmgeschichte

Wir schreiben das Jahr 1995: Pünktlich zum 100jährigen Geburtstag des Kinos legte der Fischer-Verlag im Rahmen seiner damals populären Buchreihe Fischer Cinema die fünfbändige Fischer Filmgeschichte vor:

fischer-filmgeschichte-1

 

fischer-filmgeschichte-2

Ingesamt 22 Autor/innen schreiben über 100 Jahre bewegte Bilder anhand ausgewählter 100 Filmbeispiele. Die Bände sind zeitlich gegliedert:

  1. 1895 – 1924: Von den Anfängen bis zum etablierten Medium
  2. 1925 – 1944: Der Film als gesellschaftliche Kraft
  3. 1945 – 1960: Auf der Suche nach Werten
  4. 1961 – 1976: Zwischen Tradition und Neuorientierung
  5. 1977 – 1995: Massenware und Kunst

fischer-filmgeschichte-3

Als Einsteigerbücher waren die fünf Bände eher nicht geeignet, da die Autoren ein gewisses Filmwissen voraussetzten, um die Analysen der 100 Beispiele überhaupt nachvollziehen zu können.

fischer-filmgeschichte-4

Die Bände sind natürlich längst vergriffen und nur noch antiquarisch über die üblichen Quellen (ZVAB, amazon, Ebay, Medimops…) erhältlich.

fischer-filmgeschichte-5

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Filmbuch abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kino-Nostalgie: Fischer Filmgeschichte

  1. Wehrfrank schreibt:

    Wie habe ich die Reihe geliebt und auch gehabt. Was hatte Fischer überhaupt nicht für wunderbare Sekundärliteratur. Ich habe noch einige Bände, etwa über den Politthriller.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s