A Bigger Splash

Land: Italien/Frankreich 2015
Laufzeit: 125 min
Regie: Luca Guadagnino
Darsteller/innen: Tilda Swinton, Ralph Fiennes, Dakota Johnson, Matthias Schoenaerts, Aurore Clément, Elena Bucci, Lily McMenamy
Kinostart: 5.5.2016

© Studiocanal

© Studiocanal

Ältere Kinozuschauer oder auch Freunde des Krimi-Genres werden sich sicherlich noch an den Thriller Der Swimmingpool (1969) erinnern, der für Romy Schneider (an der Seite von Alain Delon, Maurice Ronet und Jane Birkin) seinerzeit den Durchbruch markierte…
Nun hat sich der italienische Regisseur Luca Guadagnino der triebhaften Geschichte vierer Menschen angenommen und seine Interpretation für die Leinwand aufbereitet.

Der Dokumentarfilmer Paul und die derzeit ihrer Stimme beraubte Rocksängerin Marianne machen Urlaub in der Abgeschiedenheit Süditaliens. Doch die Erholung findet ein jähes Ende, als plötzlich der Musikproduzent Harry und seine attraktive Tochter Penelope auftauchen: Denn der extrovertierte alte Freund hatte mal was mit Marianne und der eher zurückhaltende Paul ist der plötzlich aufgetauchten Penelope nicht abgeneigt…

© Studiocanal

Vater und Tochter am Pool       © Studiocanal

Wer wegen des Titels A Bigger Splash an das gleichnamige Gemälde von David Hockney denkt, kriegt schon mal den Austragungsort dieser Schlacht der Emotionen vorgegeben. Doch Regisseur Guadagnino wollte vielmehr einen Film über Liebe, Schönheit, Begierde, Sexualität und die Gefahr, die von einem alten Liebhaber ausgeht,  machen. (Zitat Ende)

Die Inszenierung stellt gewisse Anforderungen an den Zuschauer: Immer wieder werden Rückblenden eingestreut, die Kamera zoomt und schwenkt scheinbar unmotiviert durch die Szenen und die Musik ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

Nur wer sich der etwas sperrigen Inszenierung hingibt und akzeptiert, dass der Regisseur sich manchmal viel Zeit zum Erzählen lässt, wird mit einem grandios aufspielenden Ensemble belohnt. Besonders bemerkenswert: Tilda Swinton als stumme Musikerin gibt mit voller Körpersprache den Gegenpart zu dem exzentrisch agierenden Ralph Fiennes, der seine alte Liebe mit aller Kraft wiedererobern möchte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Krimi abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu A Bigger Splash

  1. Aktion Morgenluft schreibt:

    Der ist mir völlig entwischt… Aber diese Woche wird es wohl eher Vinterberg.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s