Im Beziehungskarussell – Take this Waltz

Take-this-Waltz-PlakatGeständnis: Ich mag Sarah Polleys  unterhaltsame und tiefgründige Beziehungskomödie Take this Waltz (2011).

Die Geschichte geht so: Als sie (Michelle Williams) ihn (Luke Kirby) kennenlernt, ist sie hin und weg, möchte aber ihren Ehemann (erstaunlich schlank und ausnahmsweise mal erträglich: Seth Rogen) auch nicht verlassen…

Sarah Polley hat diese Achterbahn- fahrt der Gefühle äußerst sensibel geschrieben und inszeniert und wird dabei durch ihre Haupt-darstellerin aufs Vortrefflichste ergänzt: Denn Michelle Williams verkörpert die durch ihre Verliebtheit schwer gebeutelte junge Frau so überzeugend und eindringlich, wie man es nur selten auf der Leinwand zu sehen bekommt. Ohne viel Worte gelingt es ihr, die innere Wandlung Margots, die Stufen des Übergangs zu einem neuen Partner wie auch die kolossalen Selbstzweifel spürbar zu machen.

Es gibt in diesem Film eine wunderbare Szene *, die einem lange im Gedächtnis haften bleibt: Das junge Glück amüsiert sich in einem Karussell, sie blickt ihn verliebt an, er lächelt zurück. Sie kommen sich immer näher…

Auf dem Höhepunkt dieser seelischen Intimität dann: Batsch! Musik aus! Licht an! Zurück zur Realität. So hart kann das Leben sein…

 

Und hier ein Interview mit Sarah Polley:


  • Als Take this Waltz 2011 bei uns als Ü-Film lief, habe ich mir nach der regulären Vorstellung diese beeindruckende Karussel-Szene nochmal auf der großen Leinwand angesehen. Einer der Vorteile beim digitalen Kino, dass man hin- und herspulen kann…
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Erotik, Komödie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Im Beziehungskarussell – Take this Waltz

  1. AktionMorgenluft schreibt:

    Das klingt wirklich zauberhaft. Habe ihn auf meine immer länger werdende watchlist gesetzt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s