Der große Tag

Originaltitel: Le Grand Jour
Land:
Frankreich 2015
Laufzeit: 86 min
Regie: Pascal Plisson
Kinostart: 10.12.2015

© Wild Bunch Germany

© Wild Bunch Germany

Erinnern Sie sich noch an den Dokumentarfilm Auf dem Weg zur Schule (2012), bei dem die Kamera vier Kinder auf unterschiedlichen Kontinenten auf dem Schulweg begleitete? Ich habe mich damals gepflegt gelangweilt, weil die biedere Machart aller Handlungsstränge sehr ähnlich war und das Geschehen dramatisch aufgemotzt wurde.

Nun schiebt Drehbuchautor und Regisseur Pascal Plisson quasi die Fortsetzung nach, die sich auf der Leinwand leider als derselbe Stiefel in bunt entpuppt…
Denn Der große Tag erzählt wieder von vier Kindern verschiedener Nationen, die nunmehr bemüht daraufhin arbeiten, eine – wenn nicht sogar die – Prüfung zu bestehen:

  • Albert (11) aus Havanna möchte Boxer werden
  • Nidhi (15) aus dem indischen Benares ist gut in Mathe und möchte später als Ingenieurin arbeiten
  • Deegii (11) lebt in Ulan Bator und verbiegt sich dafür, Akrobatin zu werden
  • Tom (19) aus Uganda steht vor der Prüfung zum Wildhüter
© Wild Bunch Germany

© Wild Bunch Germany

Plisson springt immer wieder zwischen seinen Protagonisten hin- und her, trotzdem bleibt auch Der große Tag bieder in Szene gesetzt.

Und wie beim Vorgängerstreifen drängt sich auch hier schnell der Verdacht auf, keinen klassischen Dokumentarfilm vor sich zu haben, sondern inszenierte Geschichten. Die Dialoge sind kreuzbrav bis langweilig und bestätigen diesen Eindruck.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dok-Film abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s