The Program – Um jeden Preis

Originaltitel: The Program
Land:
GB/Frankreich 2015
Laufzeit: 103 min
Regie: Stephen Frears
Darsteller/innen: Ben Foster, Lee Pace, Chris O’Dowd, Guillaume Canet, Dustin Hoffman
Kinostart: 8.10.2015

© Studiocanal

© STUDIOCANAL

Der Ire David Walsh ist Redakteur der Sunday Times (London) und Sportreporter.
2013 publizierte er sein Buch Seven Deadly Sins: My Pursuit of Lance Armstrong, welches als Sportbuch des Jahres ausgezeichnet wurde.
Thema ist der Profirennradler Lance Armstrong (siebenfacher Gewinner der Tour de France), der seine Dopingpraktiken derart perfektioniert hatte, dass niemals ein Nachweis gelang…

Aus dem Buch von David Walsh machte Stephen Frears nun einen spannenden Sport- thriller, in dem ein faszinierender Ben Foster als unsympathischer wie verbissener Gladiator überzeugt.

The Program – Um jeden Preis spielt in den Jahren 1993 bis 2013: Erste Siege Armstrongs, sein Kampf mit dem fortgeschrittenen Hodenkrebs und dann systhematisches Blutdoping unter Kontrolle des italienischen Sportarztes Michele Ferrari (Spitzname: Dottore EPO).

© Studiocanal

© STUDIOCANAL

Regisseur Stephen Frears stieß auf ein Buch von Tyler Hamilton, der einst mit Lance Armstrong im Team radelte.
Die Folge war der Kontakt zu David Walsh.
Das Ergebnis ist der fast schon dokumentatorische Film The Program, welcher eindrucksvoll den Texaner Armstrong als machtbesessenen Alpha-Rüden porträtiert. Gleichzeitig beleuchtet der die Praktiken des Profisports, in dem das Geld im Vordergrund steht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Literaturverfilmung, Sport, Thriller abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s