Pixels

Land: USA 2015
Laufzeit: 106 Minuten
Regie: Chris Columbus
Darsteller/innen: Adam Sandler, Michelle Monaghan, Kevin James, Peter Dinklage, Josh Gad, Sean Bean, Brian Cox, Ashley Benson
Kinostart: 30.7.2015

pixels_plakat

© 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Die Grundidee dieses Films ist so bescheuert, dass sie schon fast wieder originell ist: In den 80er Jahren schießt die NASA eine Kapsel ins All, die unter anderem auch Sequenzen aus damals populären Videospielen enthält…
Die Antwort dauert zwar ein paar Jahre, fällt dafür umso heftiger aus: Außerirdische in Gestalt der pixeligen Figuren aus Pac-Man, Galaga, Donkey Kong, Centipede, Space Invaders und noch anderen Arkadespielen überfallen die Erde. Ein paar inzwischen erwachsene Videospielnerds nehmen den Kampf um den Planeten auf…

Als Basis für diesen Kinofilm diente der französische Kurzfilm Pixels, den Patrick Jean im Jahre 2010 in New York drehte:

 

Regisseur Chris Columbus (Je 2 x Kevin – allein… und Harry Potter) machte daraus einen abendfüllenden Streifen, der – mehr schlecht als recht – zur Gewinnoptimierung ins 3-D-Format konvertiert wurde.

© 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

© 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Da die Herren Sandler und James mit von der Partie sind, wurde Pixels als Komödie angelegt. Wenn man die beiden mag, Glückwunsch. Ich fand sie nur nervig, obwohl der dargestellte vertrottelte US-Präsident nicht unrealistisch ist. Den wirklichen Kasper aber gibt der kleinwüchsige Peter Dinklage, der bis zur Schmerzgrenze chargiert.

Natürlich ist der Wiedererkennungswert der eingesetzten Videospiele groß – aber nur für Zuschauer, die ihre Kindheit in den 80er hatten.

Pixels ist anspruchsloses Sommerkino für die Zielgruppe der ehemaligen Videospielkids, der zwar optisch beeindruckend ist, ansonsten nach kurzer Zeit Langeweile aufkommen lässt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Action, Komödie, SciFi abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s