Kino-Nostalgie: Bertelsmann & Co.

Erinnert sich noch jemand an die Buchclubs der 70er und 80er Jahre?
Als Mitglied musste man jedes Quartal etwas kaufen oder der Club schickte einem den sogenannten Auswahlband kostenpflichtig zu…

Die Bertelsmanntruppe und ihre Ableger hatten bereits Ende der 70er Kooperationen mit lokalen Kinobetreibern geschlossen: Als Clubmitglied konnte man wöchentlich einen Film zu reduzierten Preis mit Freunden besuchen…
Die besten Filme der Welt
nannte sich die Reihe. Korrekter wäre wohl was noch so alles in den Kopienlagern vor sich hinschimmelt gewesen…

die-besten-filme-der-welt

Später wurde die Aktion dann auf alle Filme bestimmter Kinos erweitert:

bertelsmann-vornebertelsmann-hinten

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Kino-Nostalgie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s