40 Jahre Industrial Light & Magic

Als George Lucas seinen Film Krieg der Sterne in Angriff nahm, fand er leider kein Studio für die Spezialeffekte. Also gründete er kurzerhand sein eigenes: Industrial Light & Magic. In diesem Monat wird ILM 40 Jahre alt, dieser Kurzfilm macht eine Zeitreise durch die visuellen Spezialeffekte:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter > Kinotechnik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s