Abschussfahrt – Vier ist einer zu voll

Land: Deutschland 2014
Laufzeit: 92 Minuten
Regie: Tim Trachte
Darsteller/innen: Tilman Pörzgen, Chris Tall, Max von der Groeben, Florian Kroop, Lisa Volz, Leslie-Vanessa Lill, Theo Trebs, Alexander Schubert
Kinostart: 21.5.2015

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

Eine Handvoll Spätpubertärlinge beschließt, auf der Klassenreise nach Prag so richtig die Sau rauszulassen. Vier Jungs – davon einer mit Asperger-Syndrom – stürzen sich also ins Nachtleben und werden mit zwielichtigen Gestalten und alles andere als altersgerechten Lokalitäten konfrontiert…

Naja, das Plakat und der dappige Titel sagen eigentlich schon aus, um was es hier geht: Man nehme die Filme American Pie, Hangover und Sex on the Beach, kratze die Eis am Stiel-Klamotten aus der Urne und vermenge alles heftig.

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

Auf der Leinwand ist Abschussfahrt dann auch das erwartete Filmchen zum Fremdschämen, das überwiegend unterhalb der Gürtellinie angesiedelt wird.

Zwar machen die jugendlichen Darsteller ihre Sache gut und manche der Späße sind auch witzig, doch als Ganzes betrachtet verliert sich der Streifen zwischen Sex, Drogen, Ostblock-Klischees und Ziegenficken. Besonders peinlich ist auch der Kurzauftritt von Schnapsdrossel Jenny Elvers.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Komödie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s