Die Augen des Engels

© 2014 Concorde Filmverleih

© 2014 Concorde Filmverleih

Originaltitel: The Face of an Angel

Land: GB/Italien/Spanien 2014
Laufzeit: 114 Minuten
Regie: Michael Winterbottom
Darsteller/innen: Daniel Brühl, Kate Beckinsale, Cara Delevingne, Valerio Mastandrea, Genevieve Gaunt, Rosie Fellner, Corrado Invernizzi, Andrea Tidona

Kinostart: 21.5.2015

Und wieder ein Film nach einer wahren Geschichte: Regisseur Michael Winterbottom hat sich des Falles Amanda Knox angenommen, die Studentin soll ihre Mitbewohnerin in der italienischen WG ermordet haben.

Daniel Brühl gibt einen britischen Dok-Film-Regisseur, der dazu vor Ort recherchiert. Zusammen mit einer Journalistin vergräbt er sich tief in den Fall und verliert immer mehr die Übersicht, was nun Realität und Fiktion ist…

Das gilt auch für den Zuschauer: Während für den erfolglosen Filmemacher, der sich in eine Affäre mit der Journalistin stürzt und sich nebenher noch mit einer blutjungen Studentin anfreundet, immer mehr die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwinden, macht sich vor der Leinwand zunehmend Ratlosigkeit breit.

© 2014 Concorde Filmverleih

© 2014 Concorde Filmverleih

Die ständigen Vergleiche und Zitate zu Dantes Inferno nerven dabei genauso wie der massive Koks-Konsum der Hauptfigur: Es wäre schön und wünschenswert, wenn sich Michael Winterbottom nach Die Augen des Engels wieder seinen gewohnt politischen Filmen widmen würde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s