Baden-Württemberg von oben

Land: Deutschland 2015
Laufzeit: 95 Minuten
Regie: Peter Bardehle, Julia Zantl
Kinostart: 26.3.2015

© Kinostar Filmverleih

© Kinostar Filmverleih

Ein weiterer Beitrag zum Luftbildkino der letzten Jahre: Nach der Nordsee, der Ostsee, Deutschland, Bacaria, dem Rhein und den Alpen war jetzt das Ländle dran: Drei Jahre lang flog man mit der Cineflex-Kamera am Hubschrauber durch Baden-Württemberg und brachte dabei 150 Stunden Bildmaterial ein.

Leider nicht im kinogerechten Cinemascope-Format, das sich bei Landschaftsaufnahmen geradezu aufdrängt, sondern in fernseh-kompatiblen 16:9-Bild (der SWR war bei der Produktion mit im Boot).
Wir sehen also Landschaften, Natur- und andere Denkmäler, Flüsse, Berge, Städte und Menschen von oben – die andere Perspektive hat durchaus ihre Reize.

© Kinostar Filmverleih

So spannend können Luftaufnahmen sein…             © Kinostar Filmverleih

Allerdings stellt sich dann doch eine gewisse Gleichförmigkeit ein, die Fahrstuhlmusik im Hintergrund und vor allem Nina Hoss‘ allgemeine Kommentare tragen dazu bei, dass man die Augen bei Baden-Württemberg von oben entspannt schließen möchte.

© Kinostar Filmverleih

Auf der Schwäb’sche Eisebahne…                    © Kinostar Filmverleih

Was die schwarz-weißen Kriegsaufnahmen von 1945 in diesem Dokumentarfilm der Gegenwart verloren haben, wird sich so manch ein Zuschauer fragen.

Wer im Ländle wohnt, hat dazu am Sonntag, den 22. März Gelegenheit. Denn da steht die Regisseurin Julia Zantl bei der Vorpremiere ihres Filmes Rede und Antwort.

Die Kinos:

  • Kinostar Filmwelt Mosbach um 15.30 Uhr
  • Universum Arthaus-Kinos Heilbronn um 17.30 Uhr
  • Kinostar Filmwelt Bretten um 20.15 Uhr
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dok-Film abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s