Pepe Mujica – Der Präsident

Land: Deutschland 2014
Laufzeit: 95 Minuten
Regie: Heidi Specogna
Kinostart: 5.3.2015

© Piffl Medien

© Piffl Medien

Ein beeindruckendes Porträt des „ärmsten Präsidenten der Welt“ Pepe Mujica, der Staatschef in Uruguay ist. Er spendet 90 % seines Gehaltes an Projekte und gemeinnützige Organisationen, lebt bescheiden und wurde weltweit durch seine unkonventionellen Ideen bekannt.Die beiden Filmemacher Heidi Specogna und Rainer Hoffmann haben Pepe Mujica immer wieder besucht und interviewt. In ihrem Dokumentarfilm Tupamaros (1997) porträtierten sie die Guerilla- und Gefängnisjahre des mittlerweile 80jährigen.

© Piffl Medien

© Piffl Medien

Mit Pepe Mujica – Der Präsident legen sie nun die Fortsetzung vor: Von 2005 bis 2008 war der bemerkenswerte Mann Landwirtschaftsminister, 2009 wird er zum Präsidenten Uruguays gewählt.

Der ehemalige Blumenzüchter lebt weiterhin bescheiden auf seinem Anwesen, fährt einen betagten VW-Käfer und ist sichtlich erstaunt, als er beim Staatsbesuch in Berlin mit einem überdimensionierten Protzauto kutschiert wird…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dok-Film abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s