St. Vincent

Land: USA 2014
Laufzeit: 103 Minuten
Regie: Theodore Melfi
Darsteller/innen: Bill Murray, Melissa McCarthy, Jaeden Lieberher, Naomi Watts
Kinostart: 8.1.2015

© 2014 Sony Pictures Releasing GmbH

© 2014 Sony Pictures Releasing GmbH

Ein griesgrämiger alter Mann passt aus finanziellen Gründen stundenweise auf einen 12jährigen Nachbarsjungen auf. Obwohl der Misanthrop den Knaben dabei zu Pferderennen und in Rotlichtbars mitschleppt, freunden sich die beiden enger an und der Junge erklärt den Alten zu seinem Vorbild.Na mal ehrlich, Kinofreunde: Wer kann solch einen Charakter mit den Hobbys Rauchen, Saufen, Huren wohl besser darstellen als Bill Murray? Zwar erinnert das Grundgerüst Muffeliger Kriegsveteran und kleiner Nachbarsjunge zwangsläufig an Clint Eastwoods Meisterwerk Gran Torino, ansonsten haben die Geschichten nichts gemeinsam.

© 2014 Sony Pictures Releasing GmbH

© 2014 Sony Pictures Releasing GmbH

Regisseur Ted Melfi kommt aus der Werbebranche und legt mit St. Vincent sein Regiedebüt vor. Und siehe, das Werk ist wohl geraten, denn es ist unterhaltsam und berührend zugleich:

  • Bill Murray als sarkastischer bis zynischer Griesgram mit weichem Kern läuft in dieser Geschichte zu Höchstform auf.
  • Melissa McCarthy gibt hier eine besorgte alleinerziehende Mutter und ist endlich mal ernsthaft bemüht, das Image der cholerischen Proletin abzulegen.
  • Naomi Watts als schwangere russische Nutte mit Herz und herbem Akzent ist zwar ungewöhnlich besetzt, aber originell.
  • Und der erst 10jährige Jaeden Lieberher überzeugt in seiner ersten Kinorolle durch seine Natürlichkeit.

St. Vincent ist eine feine Mischung aus Komödie und Drama und sollte nicht verpasst werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Komödie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s