Paddington

Land: GB 2013
Laufzeit: 95 Minuten
Regie: Paul King
Darsteller/innen: Hugh Bonneville, Nicole Kidman, Sally Hawkins, Julie Walters, Elyas M’Barek als deutsche Stimme von Paddington
Kinostart: 4.12.2014

© STUDIOCANAL

© STUDIOCANAL

Ein kleiner sprechender Bär aus dem peruanischen Dschungel sucht in London ein neues Zuhause. Bei der Familie Brown kommt er unter, auch wenn er zu chaotischem Verhalten neigt. Als die Tierpräparatorin Millicent mit Paddington ihre Sammlung ausgestopfter Tiere komplettieren will, beginnt eine wilde Jagd durchs Naturkunde-Museum…

© STUDIOCANAL

© STUDIOCANAL

Der Kinogucker war beim Betreten des Kinosaals felsenfest davon überzeugt, sich in noch einem öden Kinderfilm zu langweilen und von hyperaktiven Plagen genervt zu werden.

VON WEGEN!

Paddington entpuppte sich nach wenigen Szenen als zauberhafte Komödie, in der sich alle Zuschauer zwischen 6 und 60 von der Handlung mitreißen ließen.

Denn der Film von Regisseur Paul Kling hat so einiges zu bieten: Eine vor Kreativität nur so sprühende Inszenierung.  Eine nahtlose Kombination realer Handlung mit digitalen Effekten. Überzeugende Schauspieler. Grandiose Detailverliebtheit bei der Ausstattung. Eine turbulente und witzige Handlung für die ganze Familie – ganz ohne affige 3D-Brillen.

Und natürlich den knuffigen Hauptdarsteller Paddington, den wir bald wieder auf der großen Leinwand begrüßen möchten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Animation, Fantasy, Kinderfilm, Komödie, Literaturverfilmung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s