Magic in the Moonlight

Land: USA 2014
Laufzeit: 94 Minuten
Regie: Woody Allen
Darsteller/innen: Dame Eileen Atkins, Colin Firth, Marcia Gay Harden, Emma Stone
Kinostart: 4.12.2014

MiM_Artwork_IT_0209.indd

© 2014 Warner Bros. Entertainment

Zehn sinnvolle Dinge, die man tun kann, statt sich diesen Film anzusehen:

  1. Bettpfannen leeren und putzen
  2. Die (wirklich lustigen) Kurzgeschichten von Woody Allen lesen
  3. Der scheintoten Oma beim Gebissreinigen zugucken
  4. Das Muster der Tapete auswendig lernen
  5. Rattenfallen reinigen
  6. Wolken zählen
  7. Sex mit jemanden oder etwas haben
  8. Diesen Filmblog lesen
  9. Gute Woody Allen-Filme wie Manhattan oder Der Stadtneurotiker anschauen
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Komödie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Magic in the Moonlight

  1. Laura Palmer schreibt:

    Ups, so kann man das auch ausdrücken ;-))
    Ich war am Freitag übelst enttäuscht, als ich mir den neuen Woody Allen angesehen habe.
    Allmählich kommt der Meister des leisen Humors wohl in die Jahre…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s