Gone Girl – Das perfekte Opfer

Originaltitel: Gone Girl
Land:
USA 2014
Laufzeit: 145 min
Regie: David Fincher
Darsteller/innen: Ben Affleck, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris, Missi Pyle, Tyler Perry, Kim Dickens, Patrick Fugit, Kathleen Rose Perkins
Kinostart: 2.10.2014

© 2014 Twentieth Century Fox

© 2014 Twentieth Century Fox

Eigentlich sollte der 5. Hochzeitstag von Nick und Amy ein ganz besonderes Ereignis werden. Doch die geliebte Frau ist verschwunden, die Scherben und Blutflecken im Haus deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Nick informiert die Polizei, Nachbarn und Medien inszenieren eine völlig überkandidelte Suchaktion.
Als die ermittelnden Polizisten Amys Tagebuch finden, rückt Nick als Verdächtiger in den Fokus. Immer mehr wird klar, dass die scheinbar so harmonische Ehe ein Gebilde aus Lügen und Geheimnissen war. Als Nick auch in der Öffentlichkeit als Schuldiger gebrandmarkt wird, nehmen die Ereignisse eine überraschende Wendung…

Gone Girl ist der dritte Roman aus der Feder der Schriftstellerin Gillian Flynn, welcher innerhalb kurzer Zeit auf der Bestsellerliste landete. Regisseur David Fincher hat daraus in Zusammenarbeit mit der Autorin einen perfekten Thriller gemacht, den man sich nicht entgehen lassen sollte: Denn selten in der Geschichte des Films ist der Zuschauer derartig raffiniert an der Nase herum geführt und im Unklaren gelassen worden, was nun eigentlich Sache ist.
Die anfängliche Bilderbuchehe – erzählt wird stets aus der Ich-Perspektive – entwickelt sich rasant zu einem spannenden und fiesen Beziehungskrieg, der durch die Darsteller überragend auf die Leinwand gebracht wird. Ben Affleck, der mal als hölzerner Mime galt, liefert hier seine beste Leistung ab und wird nur noch von Rosamund ‚Amazing Amy‘ Pike übertroffen.

Wie in allen seinen Werken bietet David Fincher mit seinem aktuellen Film Gone Girl – Das perfekte Opfer eine handwerklich wie künstlerisch überzeugende Mischung. Inszenierung, Fotografie, Filmton und Musik – alles vom Allerfeinsten.

Wenn Sie nur einmal im Jahr ein Kino besuchen, dieser Film sollte es sein!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama, Literaturverfilmung, Thriller abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s